Polizeibericht Region Suhl: Kontrolle verloren

Käßlitz (ots) –

Ein 56-jähriger Opel-Fahrer befuhr Sonntagnachmittag die Strecke von Eckartshausen in Richtung Käslitz. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen PKW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Test zeigte einen Wert von 1,39 Promille. Zudem fuhr der Mann ohne eine gültige Fahrerlaubnis. Eine Anzeige war die Folge und weil der Mann immer wieder äußerte, sich selbst etwas antun zu wollen, wurde er in ein Fachkrankenhaus eingewiesen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5313392

Polizeibericht Region Suhl: Kontrolle verloren

Presseportal Blaulicht