Polizeibericht Region Offenburg: Lahr – Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung

Lahr (ots) –

Nach einer gefährlichen Körperverletzung am Mittwochabend, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr Ermittlungen eingeleitet. Gegen 21:30 Uhr sollen es zwischen dem späteren geschädigten 16-Jährigen und einem weiteren Jugendlichen auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände zu Streitigkeiten gekommen sein. Im Verlauf derer, soll der Tatverdächtige auf den Jugendlichen eingeschlagen und auf den dann am Boden liegenden eingetreten haben. Ein weiterer 16-Jähriger soll in der Folge ebenfalls auf das Opfer eingeschlagen haben. Die Hintergründe und die Identität des Kontrahenten sind nun Gegenstand eines Ermittlungsverfahrens.

/rs

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5321557

Polizeibericht Region Offenburg: Lahr – Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung