Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Walzbachtal – Bei Verkehrsunfall Autofahrerin schwer verletzt

Karlsruhe (ots) –

Schwere Verletzungen zog sich am Donnerstagvormittag eine 23-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der Bundesstraße 293 zu, als sie mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geriet und dort mit einem Sattelzug zusammenstieß.

Nach den derzeitigen Ermittlungen fuhr eine 23-Jährige gegen 09.40 Uhr mit ihrem Pkw aus Richtung Pfinztal kommend, kurz vor Jöhlingen nach rechts auf den Grünstreifen. Das Fahrzeug schleuderte daraufhin zurück auf die Fahrbahn und drehte sich mehrfach um die eigene Achse. Hierbei stieß die 23-Jährige mit einem entgegenkommenden Sattelzug eines 66-Jährigen zusammen.

Bei der Kollision erlitt die 23-jährige Frau schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Lkw blieb offenbar unverletzt.

Die B293 war während der Unfallaufnahme bis etwa 11.40 Uhr voll gesperrt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Erkenntnissen insgesamt etwa 10.000 Euro.

Dennis Krull, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5321951

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Walzbachtal – Bei Verkehrsunfall Autofahrerin schwer verletzt