Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Walzbachtal – Mit Gaspistole ins Gesicht geschossen – Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots) –

Ein Unbekannter schoss am Montag gegen 17.30 Uhr auf dem angrenzenden Parkplatz einer Schule am Kirchplatz in Jöhlingen einem 20 Jahre alten Mann ins Gesicht.

Nach Angaben des 20-Jährigen begegnete er dem Unbekannten im Bereich des Parkplatzes der Schule. In der Folge kam es wohl zu einer Streitigkeit, diese uferte offenbar in eine körperliche Auseinandersetzung aus. Der Täter zog hierbei unvermittelt eine mutmaßliche Gaspistole und schoss in Richtung des 20-Jährigen. Hierdurch wurde der junge Mann leicht im Gesicht verletzt.

Der Schütze ist ungefähr 20 Jahre alt und circa 190 cm groß. Er trug einen Vollbart und war schwarz bekleidet. Nach der Tat flüchtete er in Richtung Zentrum.

Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt oder dem Täter machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bretten unter 07252/5046-0 zu melden.

Matthias Göhrig, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5359934

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Walzbachtal – Mit Gaspistole ins Gesicht geschossen – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht