Polizeibericht Region Freiburg: Grenzach-Wyhlen: drei Pkw-Aufbrüche – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) –

In der Nacht von Dienstag, 01.11.2022, auf Mittwoch, 02.11.2022, wurden in der Talstraße und in der Straße “Im Strick” drei Fahrzeuge aufgebrochen. In der Talstraße wurden an einem schwarzen Daimler-Benz und einem grauen Opel Isignia eine kleine Seitenscheibe eingeschlagen umso an die Fahrzeugverriegelung und in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Aus den beiden Fahrzeugen wurden zwei faltbare 5-Liter-Wasserkanister sowie etwa 120 Euro Bargeld gestohlen. Unweit der Talstraße, in der Straße “Im Strick” wurde auch eine kleine Seitenscheibe eines schwarzen BMWs eingeschlagen. Aus dem BMW wurde wohl nichts gestohlen.

Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen geht von einem Serientäter aus und sucht Zeugen, welche in dem betroffenen Wohngebiet verdächtige Personen wahrgenommen haben. Hinweise nimmt der Polizeiposten unter der Telefonnummer 07624 98900 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5360882

Polizeibericht Region Freiburg: Grenzach-Wyhlen: drei Pkw-Aufbrüche – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht