Polizeibericht Region Jena: Räder entwendet

Weimar (ots) –

In einem noch nicht genau bekannten Zeitfenster zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag begaben sich Unbekannte auf das Gelände eines Autohauses in Legefeld. Nachdem insgesamt neun Fahrzeuge auf dem Außengelände aufgebockt wurden, montierten die Diebe die Räder der Autos ab und entwendeten diese. Die Höhe des Schadens von entwendeter Bereifung und entstandenen Beschädigungen an den Fahrzeugen durch das teils rapiate Vorgehen beläuft sich auf etwa 65.000 Euro. Es ist davon auszugehen, dass an dem Diebstahl mehrere Täter beteiligt waren und dass diese mit mindestens einem Transporter vorgefahren sind, um Felgen samt Reifen abzutransportieren. In diesem Zusammenhang sucht die Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise bitte an die PI Weimar unter 03643/882-0 oder pi.weimar@polizei.thueringen.de.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5363047

Polizeibericht Region Jena: Räder entwendet

Presseportal Blaulicht