Polizeibericht Region Suhl: Kontrolle verloren und überschlagen

Rappelsdorf (ots) –

Ein 19-jähriger Opel-Fahrer befuhr Dienstagabend die Landstraße von Gethles in Richtung Rappelsdorf. Er fuhr ersten Erkenntnissen nach zu weit in der Mitte der Fahrbahn und als ihm ein Mercedes Transporter entgegen kam, wich der junge Mann mit seinem PKW nach rechts aus. Dabei geriet er auf das Bankett, verlor die Kontrolle über sein Auto, kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen Baum, überschlug sich danach samt Fahrzeug und kam schließlich auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der 19-Jährige verletzte sich schwer und musste ins Krankenhaus geflogen werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5371483

Polizeibericht Region Suhl: Kontrolle verloren und überschlagen