Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Räuber …

Stuttgart-Mitte (ots) –

Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (15.11.2022) einen 32 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, zwei Männer im Alter von 21 und 22 Jahren beraubt zu haben.

Die 21- und 22-jährigen Männer hatten sich gegen 21.00 Uhr im Bereich des Robert-Bosch-Platzes auf einer Parkbank niedergelassen, als der 32-Jährige sie ansprach und um eine Flasche Bier bat. Als die Männer ihm eine Flasche übergeben hatten, forderte er eine weitere. Die zwei jungen Männer lehnten diesmal jedoch ab, worauf der 32-jährige Mann ein Messer gezogen und sie damit bedroht haben soll. In der Folge entnahm er eine weitere Flasche Bier aus dem Vorrat der Männer und flüchtete. Polizisten nahmen den 32-jährigen Tatverdächtigen kurze Zeit später an der Ecke Breitscheid-/Seidenstraße fest.

Der 32-jährige türkische Staatsangehörige wurde am Mittwoch (16.11.2022) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt, der den Haftbefehl in Vollzug setzte.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5372048

Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Räuber …

Presseportal Blaulicht