Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zeugenaufruf nach Balkonbränden

Erfurt (ots) –

Gleich zweimal mussten Feuerwehr und am Dienstagabend zu Balkonbränden im Erfurter Norden ausrücken. Gegen 19:00 Uhr brannte es auf einem Balkon einer Erdgeschosswohnung im Jakob-Kaiser-Ring. Das Feuer griff schnell auf eine angrenzende Wohnung über und verursachte dort Sachschaden. Glücklicherweise befanden sich in den betroffenen Wohnungen zur Tatzeit keine Personen. Zwei Stunden später brannte es auf einem weiteren Balkon desselben Hauses. Da die Feuerwehr noch vor Ort war, konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Jedoch musste der 37-jährige Mieter der betroffenen Wohnung leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0282971 bei der Kripo Erfurt (Tel.: 0361/5743-24602) zu melden. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5372034

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zeugenaufruf nach Balkonbränden