Polizeibericht Region Freiburg: Grenzach-Wyhlen: Autoreifen abgestochen – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) –

In dem Zeitraum zwischen Dienstag, 29.11.2022, 17.00 Uhr bis Mittwoch, 30.11.2022, 05.00 Uhr, wurden von einem Unbekannten alle vier Reifen eines roten Ford Fiesta abgestochen. Der Ford Fiesta stand auf einem Parkplatz in der Uhlandstraße, Höhe Hausnummer 2. Der Sachschaden beträgt etwa 600 Euro.

Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen, Telefon 07624 98900, sucht Zeugen, welche in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5384054

Polizeibericht Region Freiburg: Grenzach-Wyhlen: Autoreifen abgestochen – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht