Polizeibericht Region Osnabrück: Georgsmarienhütte: Eine Person leicht verletzt nach Unfall

Georgsmarienhütte (ots) –

Am Dienstagnachmittag gegen 16:50 Uhr kam es am Kreisverkehr “Klöcknerstraße/Harzerstraße” zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem Rad über die “Klöcknerstraße” auf der linken Seite entgegen der Fahrtrichtung in den Kreisverkehr ein. Ein 56-Jähriger fuhr mit einem Audi “A6” auf der “Harzer Straße” in Richtung “Klöcknerstraße” und wollte in den Kreisverkehr einfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem von rechtskommenden Radfahrer aus Georgsmarienhütte und dem Pkw-Fahrer aus Dülmen. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Sachschaden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Nadine Schwarzer
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5389014

Polizeibericht Region Osnabrück: Georgsmarienhütte: Eine Person leicht verletzt nach Unfall

Presseportal Blaulicht