Vollbrand eines leerstehenden Gebäudes in Bahlingen a. K.

Freiburg (ots) –

LKR Emmendingen

– Bahlingen a. K.

Am 31.12.2022, gg. 03:00 Uhr, gerät eine seit vielen Jahren leerstehende Gaststätte in Brand. Das Feuer vernichtet das Gebäude größtenteils. So stürzte der komplette Dachstuhl und das erste Obergeschoss ein.

Die Ursache ist bislang unklar; die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei Freiburg aufgenommen.

Fünf Personen wurden durch Rauchgasintoxikation, bzw. Löscharbeiten leicht verletzt. Der derzeit geschätzte Schaden ist im mittleren sechsstelligen Bereich.

Derzeit finden noch Nachlöscharbeiten statt.

Stand: 07:45 Uhr

FLZ/as

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5405818

Vollbrand eines leerstehenden Gebäudes in Bahlingen a. K.

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)