(Schramberg Lkr. Rottweil) Unfall im Begegnungsverkehr -Polizei sucht …

Schramberg (ots) –

Einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro hat am Sonntag, gegen 11 Uhr, ein unbekannter Autofahrer bei einem auf der Kreisstraße 5531 verursacht und ist, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, einfach weitergefahren. Ein 69-jähriger Fahrer eines Mitsubishi war auf der K 5531 von Schramberg herkommend in Richtung St. Georgen unterwegs. Der unbekannte Autofahrer fuhr in die entgegengesetzte Richtung und kam im Bereich “Siehdichfür” auf die Fahrbahnseite des 69-Jährigen. Hierbei kam es zur Berührung der beiden Außenspiegel. Bei dem entgegenkommenden Wagen soll es sich um einen weißen Transporter gehandelt haben. Das Polizeirevier in Schramberg hat die Ermittlungen zu der Unfallflucht aufgenommen und sucht nun Personen, die den Unfall beobachtet haben, denen der Autofahrer unmittelbar vor oder nach dem Unfall auf der K 5531 aufgefallen ist oder die Hinweise zum Unfallverursacher geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07422 2701-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5417606

(Schramberg Lkr. Rottweil) Unfall im Begegnungsverkehr -Polizei sucht …

Presseportal Blaulicht