(Trossingen Lkr. Tuttlingen) Auto rutscht in den Gegenverkehr- 25.000 …

Trossingen (ots) –

Am Dienstagabend, gegen 19.15 Uhr, ist es auf der Kreisstraße 5910 zu einem gekommen, bei dem ein Blechschaden in Höhe von insgesamt 25.000 Euro entstanden ist. Ein 18-jähriger Fahrer eines Mitsubishi Outlander war auf der K 5910 von Schura herkommend in Richtung Aldingen unterwegs. Bei winterlichen Straßenverhältnissen verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen Wagen und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mercedes eines 40-Jährigen. Beide Fahrer blieben unverletzt. Abschlepper kümmerten sich um die stark beschädigten Autos. Laut Schätzungen der entstand am Mercedes ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro und am Mitsubishi von etwa 15.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5419182

(Trossingen Lkr. Tuttlingen) Auto rutscht in den Gegenverkehr- 25.000 …

Presseportal Blaulicht