Nachrichten PNews: Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius nimmt am …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius nimmt am … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
4 min

Köln (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Anlässlich des bundesweiten Fernstudientages am 10. März stellt der Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius vor Ort in Köln sowie online in zwei Webinaren seine aktuellen Bachelor- und Master-Fernstudienprogramme sowie sein Online-Studienkonzept vor.

Wer an einem Fernstudium interessiert ist, kann sich am 10. März in der Zeit von 9 bis 16 Uhr persönlich oder online in Webinaren über das Fernstudienangebot von onlineplus informieren oder sich in einem individuellen Gespräch mit dem Dekan beraten lassen. Vorgestellt werden die Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftspsychologie, Medien- und Kommunikationsmanagement und Management im Gesundheitswesen sowie die Master-Studiengänge Medien- und Kommunikationsmanagement sowie Management im Gesundheitswesen. Dabei geht es um Fragen wie: Was zeichnet ein innovatives Fernstudium aus? Wie funktioniert die Lernplattform „studynet“? Und wie genau läuft ein reines Online-Studium überhaupt ab? Auch allgemeine Aspekte können besprochen werden, wie beispielsweise: Kann ich auch ohne Abitur studieren?

Wie kann man ein Master-Programm auch ohne ersten Hochschulabschluss belegen? Studieninteressierte können zudem am Standort Köln die Produktion des Studienbriefs „studymag“ miterleben, bei einem Live-Videodreh für die Lernplattform „studynet“ zuschauen oder sogar ihr eigenes Video drehen. Selbstverständlich stehen an diesem Tag vor Ort auch die Studierendenservices und die Mediendidaktiker für Fragen zur Verfügung.

Wer es nicht schafft vorbei zu kommen, der kann sich neben den Webinaren den ganzen Tag über von 8 bis 19 Uhr telefonisch beraten lassen.

Das Programm zum Tag der offenen Tür sowie zu den Webinaren ist unter der Webadresse http://www.onlineplus.de/fernstudientag17 abrufbar.

Über die Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf und New York ist mit knapp 12.000 Studierenden die größte private Präsenzhochschule in Deutschland. Sie blickt auf eine fast 170-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius in Wiesbaden das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete. Seit 1971 ist die Hochschule staatlich anerkannt. Sie verfügt über ein sehr vielfältiges Fächerangebot und bietet in den Fachbereichen Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, onlineplus sowie Wirtschaft & Medien Bachelor- und Master-programme in Vollzeit sowie berufsbegleitende und ausbildungs-begleitende (duale) Studiengänge an. Die Hochschule Fresenius ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Bei der Erstakkreditierung 2010 wurde insbesondere ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihr „überzeugend gestalteter Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat gewürdigt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: http://www.hs-fresenius.de

Über den Fachbereich onlineplus

Der Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius bietet seit April 2016 ein innovatives und völlig neu konzeptioniertes Online-Studienkonzept an. onlineplus ist der fünfte und jüngste Fachbereich der Hochschule Fresenius und beinhaltet aktuell vier akkreditierte Bachelor- und zwei Master-Studiengänge (im Akkreditierungs-verfahren) in einer persönlich begleiteten Online-Studienform. Die Studiengänge sind durch die ZFU, die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht, zugelassen und der Fachbereich selbst ist darüber hinaus ISO 9001 und ISO 29990 zertifiziert durch die DQS.

Das „eLearning Journal“ hat die Lernplattform studynet des Fachbereichs onlineplus mit dem diesjährigen eLearning-AWARD in der Kategorie Social Learning ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: http://www.onlineplus.de

Quellenangaben

Textquelle:Hochschule Fresenius, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/59909/3568366
Newsroom:Hochschule Fresenius
Pressekontakt:Prof. Dr. Peter J. Weber
Im Mediapark 4d
50670 Köln
T+49 221 29258617
F+49 221 29258999
peter.weber@onlineplus.de
Nachrichten PNews: Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius nimmt am …
Bitte bewerten!

Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln ...

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App
Presseportal.de

www.presseportal.de – Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.