Tägliche Archive: 28. April 2024

28 Beiträge

1. Bundesliga: Niederlage gegen Heidenheim – Darmstadt steigt ab

Darmstadt: Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 geht wieder zurück in die 2. Liga. Nach einer 0:1-Heimpleite gegen den Mitaufsteiger FC Heidenheim könnten die Lilien selbst mit drei Siegen in den verbliebenen drei Spielen nicht mehr den Relegationsplatz erreichen. Dabei war die Leistung in der Partie gegen Heidenheim, zumindest was die Defensivarbeit anging, über weite Strecken nicht ganz schlecht. Darmstadt konnte das Aufbauspiel der Gäste immer wieder zertrümmern und hielt die Null bis zur 90. Minute. Dann kam […]

Ministerium: Neue Ukraine-Massenflucht “nicht zu prognostizieren”

Berlin: Das Bundesinnenministerium rechnet eher nicht mit einer weiteren starken Fluchtbewegung aus der Ukraine. “Ein erneut größerer Zustrom ukrainischer Geflüchteter als Konsequenz einer kritischen Entwicklung des Kriegsgeschehens lässt sich nicht prognostizieren”, teilte das Ressort von Nancy Faeser (SPD) mit, wie die “Welt” in ihrer Montagausgabe berichtet. “In den vergangenen zwei Jahren haben die bisherigen Frontverschiebungen nicht zu einem größeren Zustrom von Geflüchteten, wie zu Beginn des Angriffskrieges, geführt.” Der Migrationsexperte Gerald Knaus hält es für […]

Abstiegskampf in der 1. Bundesliga: Mainz und Köln unentschieden

Mainz: In der zweiten Sonntagspartie des 31. Bundesligaspieltags haben sich Mainz und Köln mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Bei einer Niederlage der Kölner wäre Darmstadt schon sicher und Köln so gut wie sicher in die 2. Liga abgestiegen, so bleiben noch minimale Resthoffnungen. Die Darmstädter können mit einer Niederlage in der letzten Sonntagpartie doch noch den Abstieg an diesem Tag perfekt machen. Im Spiel gegen Köln legte Mainz in der 29. Minute durch Leandro Barreiro […]

Justizminister erwartet weitere Spionage-Enttarnungen

Berlin: Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) erwartet, dass schon in naher Zukunft weitere Spione in Deutschland enttarnt werden. “Wir müssen davon ausgehen, dass wir auch in den nächsten Monaten weitere Enttarnungen vornehmen werden”, sagte Buschmann am Sonntag dem ARD-Magazin “Bericht aus Berlin”. Deutschland sei längst in den Fokus autoritärer Mächte geraten, die sich auch geheimdienstlicher Mittel bedienen. Der Bundesjustizminister sagte, der Zugriff beim Mitarbeiter des AfD-Spitzenkandidaten für den Europawahlkampf Maximilian Krah wegen des Verdachts der Spionage […]

Frankreichs Außenminister für mehr Rüstungskooperation in Europa

Paris: Frankreichs Außenminister Stéphane Séjourné sieht Deutschland und Frankreich als wichtigste Motoren in Europa. “Wie in jeder Phase des europäischen Aufbauwerks tragen Frankreich und Deutschland eine gemeinsame Verantwortung dafür, Ziele festzulegen und schnell und entschlossen zu handeln”, sagte Séjourné der “Welt”. Die Beziehung zwischen den beiden Ländern seien keineswegs geschwächt, wie oft behauptet wird. “Deutschland und Frankreich haben in der Vergangenheit ambitionierte Projekte wie den Europäischen Aufbauplan in der Corona-Pandemie umgesetzt. Und die ersten Reaktionen […]

1. Bundesliga: Nullnummer zwischen Gladbach und Union Berlin

Mönchengladbach: Am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Union Berlin bei Borussia Mönchengladbach 0:0 unentschieden. Nach einer mauen ersten Hälfte nahm die Partie im zweiten Durchgang zunächst etwas an Dynamik auf. Die dickste Chance bis dato hatte Unions Kevin Volland nach rund einer Stunde. Dem Stürmer gelang es zwar Keeper Moritz Nicolas auszutanzen, anschließend traf er aber nur den Pfosten. Beide Teams bemühten sich in der Schlussphase, den Lucky-Punch zu erzielen, waren aber in der Regel […]

Taurus: Wadephul kritisiert “starrsinnige Weigerung” des Kanzlers

Berlin: Der für Außenpolitik zuständige stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Johann Wadephul (CDU), hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) scharf dafür kritisiert, trotz Forderungen auch aus dem Ausland seine Ablehnung der Taurus-Lieferungen an die Ukraine nicht zu überdenken. “Die starrsinnige Weigerung des Kanzlers zeigt, dass der Erfolg der Ukraine für ihn nicht höchste Priorität hat”, sagte Wadephul der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Montagsausgabe). Der Appell aus Polen unterstreiche die Dramatik der Lage. Der polnische Außenminister Radoslaw Sikorski hatte […]

2. Bundesliga: Fürth gewinnt wildes Spiel in Wiesbaden

Wiesbaden: Zum Abschluss des 31. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga hat die SpVgg Greuther Fürth ein wildes Spiel beim SV Wehen Wiesbaden 5:3 gewonnen. Dabei erwischten die Hessen einen Traumstart in die Partie. Knapp drei Minuten nach Anpfiff brachte Ivan Prtajin die Gastgeber bereits in Führung. Eine Viertelstunde später erhöhte Nikolas Agrafiotis auf 2:0. Anschließend trommelte Fürth-Kapitän Branimir Hrgota seine Mitspieler zu einer spontanen Mannschaftsbesprechung zusammen. Und der Stürmer ging mit gutem Beispiel voran: In der […]

Lindner: “Wirtschaftswende” hat nichts mit Wahlkampf zu tun

Berlin: FDP-Chef Christian Lindner will keinen Zusammenhang zwischen den Vorschlägen seiner Partei für eine “Wirtschaftswende” und den anstehenden Wahlen ziehen. “Die Wirtschaftswende hat nichts mit Wahlkampf zu tun”, sagte er am Sonntag der ARD. Es gehe darum, “ganz grundsätzlich das Land wieder auf Kurs zu bringen”. Seit 2014 sei in Deutschland der Wohlstand verwaltet, verbraucht und verteilt worden. “Aber jetzt müssen wir in eine Ära eintreten, und die dauert länger als einige Wochen, wenige Quartale, […]

Spanien fordert stärkere Integration von Europas Energienetzen

Madrid: Teresa Ribera, Ministerin für den ökologischen Wandel und demographische Herausforderung in Spanien, fordert eine stärkere Integration von Europas Energienetzen. “Die Energiekrise war ein traumatisches Erlebnis, das uns gelehrt hat, dass jederzeit und an jedem Ort ein Problem entstehen kann”, sagte sie dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe). “Je stärker unsere Energienetze verbunden sind, desto mehr Möglichkeiten haben wir, schnelle Alternativen zu suchen.” In dem Zusammenhang kritisiert sie Frankreich scharf für mangelnde Kooperation beim Ausbau der Stromleitungen von […]

Faeser fordert “hartes Einschreiten” gegen Islamisten

Berlin: Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat nach einer von Islamisten organisierten Demonstration in Hamburg ein “hartes Einschreiten” des Staates bei derlei Veranstaltungen gefordert und die Arbeit der Polizei gewürdigt. “Eine solche Islamisten-Demonstration auf unseren Straßen zu sehen, ist schwer erträglich. Es ist gut, dass die Hamburger Polizei mit einem Großaufgebot Straftaten entgegengewirkt hat”, sagte Faeser dem “Tagesspiegel” (Montagsausgabe). “Die roten Linien müssen ganz klar sein: keine Terrorpropaganda für die Hamas, keine Hassparolen gegen Jüdinnen und […]

FDP-Parteitag beendet

Berlin: Die FDP hat ihren zweitägigen Parteitag in Berlin am Sonntagmittag nach abschließenden Antragsberatungen beendet. FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai hob zum Abschluss die Bedeutung des Parteitags hervor. Traditionell sei es so, dass zu den Schlussbemerkungen “niemand mehr hier unten sitzt”, so Djir-Sarai. “Umso mehr bin ich erstaunt, noch so viele Gesichter hier zu sehen.” Das sei ein Zeichen dafür, dass es ein “besonders wichtiger” Parteitag gewesen sei. “Es hat nicht nur Spaß gemacht, uns ist es […]

Das sind die beliebtesten Zahlungsmethoden im Onlinehandel

Das sind die beliebtesten Zahlungsmethoden im Onlinehandel

Vom Brötchenkauf beim Bäcker bis zur Bezahlung der Immobilie – wie kaum ein anderes Volk in Europa setzen die Deutschen auf ihr geliebtes Bargeld. Doch in den letzten Jahren geht auch hier die Tendenz zu modernen Zahlungsmitteln wie Online-Banking und anderen smarten Lösungen. Das hängt natürlich auch mit dem Boom im Onlinehandel zusammen. Mehr als die Hälfte aller Deutschen hat bereits einmal etwas über das Internet bestellt. Rund 80 % der Online-Shopper tun dies sogar […]

Rhein plädiert für Große Koalition nach Bundestagswahl

Wiesbaden: Hessens Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) setzt nach einem Wahlsieg der Unionsparteien bei der kommenden Bundestagswahl auf eine Neuauflage der GroKo mit der SPD. “Wenn wir mit dieser Stärke im Bund eine schwarz-rote Koalition bilden können wie wir in Hessen, dann wäre endlich dieses Ampel-Chaos vorbei”, sagte Rhein der “Welt”. Einem Bündnis mit den Grünen erteilte er eine klare Absage: “Die Grünen werden immer mehr zu einem Ausschlusskriterium für eine Realpolitik, die für die Menschen […]

Kubicki verteidigt Erscheinen auf Schröders Geburtstagsfeier

Berlin: Der stellvertretende FDP-Parteivorsitzende Wolfgang Kubicki hat sein Erscheinen auf der Geburtstagsfeier des ehemaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder verteidigt. “Zunächst einmal ist das ein Alt-Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, der seinen 80. Geburtstag feiert, und ich bin nicht zu einer Geburtstagsfeier von Wladimir Putin eingeladen worden. Da wäre ich auch nicht hingegangen”, sagte Kubicki am Rande des FDP-Bundesparteitags in Berlin dem TV-Sender “Welt”. “Ich hasse es wirklich, wenn hier mit einer Mobbing-Fuhre über Gerhard Schröder hergefallen wird. […]

Steueranreiz für ausländische Fachkräfte: SPD zweifelt an FDP-Idee

Berlin: SPD-Chefin Saskia Esken hat sich skeptisch gegenüber der FDP-Forderung gezeigt, ausländische Fachkräfte mit zeitlich befristeten Steuernachlässen nach Deutschland zu locken. “Es mangelt nicht an Anreizen”, sagte Esken dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. “Das Problem sind Bürokratie und schlechte Stimmung. Unternehmen berichten selten von Anwerbeversuchen, die an Steuerfragen scheitern. Meistens ist die mangelnde Anerkennung von Abschlüssen oder die Arbeitserlaubnis das Problem.” Die Wartezeiten bei Behörden, darunter auch den Deutschen Botschaften, seien zu lang. “Das schreckt ab. Und […]

Djir-Sarai hebt auf Parteitag Unterschiede zu Ampel-Partnern hervor

Berlin: FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai hat auf dem Bundesparteitag seine Partei vor einem wirtschaftlichen Abschwung in Deutschland sowie zunehmenden internationalen Krisen gewarnt – und dabei die Unterschiede zu den Koalitionspartnern hervorgehoben. “Wenn wir uns der wirtschaftlichen Situation in Deutschland nicht annehmen, wird es niemand tun”, sagte er am Sonntag in Berlin. Damit schlug er in eine ähnliche Kerbe wie Parteichef Christian Lindner, der am Vortag bereits eine düstere Lagebeschreibung geliefert hatte. Man stehe vor “enormen Herausforderungen”, […]

Sixt will weniger Elektroautos in der Flotte

Pullach: Der Pullacher Autovermieter Sixt reduziert die Zahl seiner Elektroautos. Die Nachfrage nach Elektroautos habe hinter den Erwartungen gelegen, sagte Co-Vorstandschef Alexander Sixt dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe). “Das heißt nicht, dass wir uns von der E-Mobilität verabschieden. Das heißt aber, dass wir Elektroautos reduzieren müssen.” 2023 bestand die Sixt-Flotte zu sechs Prozent aus Elektroautos. Zudem belastet der Verfall der Restwerte der Elektroautos das Geschäft des Unternehmens. “Zwischen Sommer 2022 und März 2024 sind die Restwerte für […]

FDP-Parteitag stimmt gegen Kemmerichs Pro-Atomkraft-Antrag

Berlin: Der FDP-Parteitag hat einen sogenannten Mitgliederantrag mit der Überschrift “Atomkraft? Ja, bitte” abgeschmettert. Der Antrag, der von den Landesverbänden Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt eingebracht und von Thüringens FDP-Landeschef Thomas Kemmerich vorgestellt worden war, beinhaltete die Forderung, die Basis für den Bau neuer Atomkraftwerke zu legen. Der “deutsche Sonderweg” bei der Energieversorgung solle beendet werden. Im Vorfeld hatten sich bereits viele Mitglieder für das Vorhaben ausgesprochen. Rund 53 Prozent der Delegierten stimmten in geheimer elektronischer […]

Bericht: Rekordgewinn für Uefa auch Dank deutschem Steuergeschenk

Nyon: Die Fußballeuropameisterschaft im Juni und Juli in Deutschland wird dem europäischen Fußballverband Uefa voraussichtlich einen Rekordgewinn bescheren. Die Einnahmen würden “die Marke von 2,4 Milliarden Euro überschreiten”, heißt es in ihrem Budgetbericht, über den der “Spiegel” berichtet. Der Gewinn soll demnach gut 1,7 Milliarden Euro betragen, heißt es weiter. Das liegt auch daran, dass die deutschen Steuerzahler hohe Kosten übernehmen. Dem “Spiegel” zufolge geben allein die zehn Ausrichterstädte für Fanfeste, Werbemaßnahmen und den Umbau […]

FDP setzt Bundesparteitag in Berlin fort

Berlin: Die FDP setzt am Sonntag ihren zweitägigen Bundesparteitag fort. Highlight des Schlusstags dürfte die Rede des Generalsekretärs Bijan Djir-Sarai werden. Am Samstag hatten die Delegierten bereits mit großer Mehrheit für den Leitantrag der Parteispitze zu einer sogenannten “Wirtschaftswende” gestimmt. Grundlage war der 12-Punkte-Plan, über den es bereits in der letzten Woche breite Diskussionen gegeben hatte. Darin fordert die FDP unter anderem eine Anhebung des Renteneintrittsalters sowie Kürzungen für Arbeitslose, die Jobs ablehnen, eine Abschaffung […]

Polen erwartet keinen Atomwaffeneinsatz durch Putin in der Ukraine

Warschau: Der polnische Außenminister Radoslaw Sikorski sieht keinerlei Grund, sich wegen eines Atomwaffeneinsatzes in der Ukraine durch den russischen Präsidenten Wladimir Putin Sorgen zu machen. Sikorski sagte der “Bild am Sonntag” und anderen Axel-Springer-Medien in Warschau: “Wir haben null Hinweise, dass er den Einsatz von Atomwaffen vorbereitet”. Derzeit gebe es keine Erkenntnisse, dass nukleare Sprengköpfe aus ihren Depots geholt würden. Der Minister: “Sollten sie das tun, wüssten wir es.” Sikorski mahnt, unrealistische Annahmen über die […]

Welthungerhilfe warnt vor weiteren Kürzungen der Entwicklungshilfe

Berlin: Vor Ablauf der Spar-Deadline von Finanzminister Christian Lindner (FDP) an die anderen Kabinettsmitglieder hat die Welthungerhilfe vor weiteren Kürzungen bei der Hunger- und Armutsbekämpfung gewarnt. “Humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit können einen entscheidenden Unterschied machen, indem sie Leben retten und Grundlagen für langfristige Ernährungssicherheit schaffen”, sagte Welthungerhilfe-Vorstandschef Mathias Mogge der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (NOZ). “Nur wer in eine Zukunft ohne Hunger investiert, kann Teil einer Fortschrittskoalition sein.” Am Donnerstag endet Lindners Frist an die Ressorts, […]

Polizeibeauftragter pocht auf Gesetz für die Bundestagspolizei

Berlin: Der neue Polizeibeauftragte des Bundes, Uli Grötsch, fordert einen “klaren Rechtsrahmen” für die Bundestagspolizei. Für die Beamten müsse klar geregelt sein, was im Falle eines Angriffs auf Gebäude des Bundestages zu tun sei, sagte Grötsch den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Der SPD-Politiker bezog sich dabei auch auf den Sturm auf das Kapitol in Washington, der vor zwei Jahren die USA erschüttert hatte. Zuvor hatte bereits Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (Grüne) mehr Befugnisse für die Bundespolizei […]

Nach ATACMS-Lieferung: Polen setzt auf Taurus-Freigabe durch Scholz

Warschau: Der polnische Außenminister Radoslaw Sikorski setzt nach der Lieferung von weitreichenden ATACMS-Raketen durch die USA an die Ukraine auf einen Sinneswandel bei Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in der Frage der deutschen Taurus-Marschflugkörper. “Ich hoffe, der Kanzler fühlt sich durch die Ereignisse der letzten Tage ermutigt”, sagte Sikorski der “Bild am Sonntag” und andere Axel-Springer-Medien. Der Minister äußerte weiter die Hoffnung, “dass Deutschland mehr tun wird als es bereits tut”, und verwies auf das Beispiel […]

SPD und FDP für Fregatten-Fahrt durch Straße von Taiwan

Berlin: Verteidigungspolitiker von SPD und FDP haben einen härteren Kurs gegenüber China bei der anstehenden Pazifik-Mission der Marine gefordert. “Wir sollten den chinesischen Drohgebärden und inakzeptablen Besitzansprüchen ein klares Zeichen entgegensetzen und mit der Fregatte durch die Straße von Taiwan fahren”, sagte Verteidigungspolitiker Andreas Schwarz (SPD) der “Bild am Sonntag”. “Damit senden wir – wie zuvor schon unsere Verbündeten – ein Bekenntnis für die freie Seefahrt in die Welt. Genau das ist in diesen Zeiten […]

Faeser wirft AfD “Angriff auf die europäische Demokratie” vor

Berlin: Innenministerin Nancy Faeser (SPD) hat angesichts des Spionage-Verdachts gegen einen Mitarbeiter des AfD-Spitzenkandidaten Maximilian Krah von einem “Angriff von innen auf die europäische Demokratie” gesprochen. “Die Putin-Freunde der AfD verachten und verraten unser Land”, sagte Faeser der “Bild am Sonntag”. “Sie lassen sich einspannen für die Lügen und Kriegspropaganda des russischen Verbrecher-Regimes.” Auch der Vorwurf der Spionage und Einflussnahme für China aus einem Abgeordnetenbüro im Europäischen Parlament heraus wiege äußerst schwer, so die SPD-Politikerin […]

Insa: AfD verliert in Europawahl-Umfrage

Berlin: Nach den Skandalen um ihre Spitzenkandidaten zur Europawahl verliert die AfD in den Europa-Umfragen. Im “Europawahl-Trend”, den das Meinungsforschungsinstitut Insa für die “Bild am Sonntag” erhoben hat, kommt die AfD auf 17 Prozent. Das sind zwei Prozentpunkte weniger als bei einer Insa-Umfrage für das Portal “T-Online” vor zwei Wochen. Die SPD kommt nun auf 16 Prozent, die Union auf 29 Prozent. Die Grünen können mit 13 Prozent der Stimmen rechnen, FDP und Linke mit […]