LPI-G: Auseinandersetzung in der Straßenbahn

14.05.2021 – 12:28

Landespolizeiinspektion Gera

Gestern (13.05.2021), gegen 16:10 Uhr kamen mehrere Polizeistreifen aufgrund einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen in der Otto-Dix-Straße und fortfolgend auf dem Biermannplatz zum Einsatz. Vor Ort wurde bekannt, dass es in der Straßenbahnlinie 1 zur wechselseitigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen den zwei Personengruppe kam. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, flüchteten die Beteiligten in verschiedene Richtungen. Im Laufe der Ermittlungen vor Ort konnten zwei leicht verletzte Beteiligte (17, 18) angetroffen und in der Folge medizinisch versorgt werden. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen die Hinweise zum Geschehen sowie zu den Beteiligten geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0, zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Auseinandersetzung in der Straßenbahn