POL-FR: Brand in Einfamilienhaus

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Brand in Einfamilienhaus 


19.05.2021 – 13:11

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Schluchsee;]

Am 18.05.2021, gg. 21:23 wurden die Feuerwehren aus Schluchsee und Feldberg, sowie die Polizei aus Neustadt, zu einem Brand eines Einfamilienhauses im Wolfsgrund gerufen.

Nach momentanem Stand der Ermittlungen, hatte sich wohl nach Teerarbeiten eines Innenhofes, die unmittelbar angrenzende Hauswand des Einfamilienhauses entzündet.
Die Feuerwehr konnte durch ihr rasches Eingreifen, ein Ausweiten der Flammen auf das gesamte Wohngebäude verhindern.
Die Anwohner wurden durch das DRK erstversorgt.

Durch den Brand entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro.

Der Polizeiposten Lenzkirch hat die Ermittlungen aufgenommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Brand in Einfamilienhaus

POL-FR: Brand in Einfamilienhaus

Presseportal Blaulicht