LPI-EF: In der Tonne gelandet

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: In der Tonne gelandet 


19.05.2021 – 15:11

Landespolizeiinspektion Erfurt

Bereits am Montag machten sich Unbekannte an einem Zeitungskiosk im Erfurter Norden zu schaffen und knackten einen Presseartikelbehälter. Die in dem Behälter befindlichen Zeitungen wurden gestohlen und haben einen Wert von über 40 EUR. Bei der Absuche des Nahbereichs stellte sich heraus, dass alle Zeitschriften in einer Mülltonne entsorgt wurden. Auch gestern bot sich ein ähnliches . Wieder hatten Unbekannte den Behälter gewaltsam geöffnet und gelangten so an unterschiedliche Zeitungen. Sie stahlen sie, um sie dann in der Nähe zu entsorgen. Wer für die Aktionen verantwortlich ist, ist nicht bekannt. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: In der Tonne gelandet

LPI-EF: In der Tonne gelandet

Presseportal Blaulicht