LPI-GTH: Zwei auf einen Streich

23.05.2021 – 02:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Freitag gegen 20:45 Uhr kontrollierten die Beamten in der Waltershäuser Straße einen BMW mit polnischem Kennzeichen. Im Zuge der Kontrolle wurde der 33jährige Fahrer positiv auf Drogen getestet und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Beifahrer, zugleich auch Halter vom kontrollierten BMW, war mit den polizeilichen Maßnahmen augenscheinlich auch vertraut.
Im Rahmen seiner polizeilichen Überprüfung wurde schnell klar warum. Schließlich wurde er wegen gleichartiger Delikte von zwei unterschiedlichen Staatsanwaltschaften gesucht. Nach einem Kurzaufenthalt auf der in Gotha konnte er, seinem Fahrer gleich, wieder den Heimweg antreten.(ri)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Zwei auf einen Streich

Presseportal Blaulicht