LPI-G: Korrekturmeldung zur Pressemeldung “Unfall mit zwei leicht Verletzten”

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-G: Korrekturmeldung zur Pressemeldung “Unfall mit zwei leicht Verletzten” 


31.05.2021 – 14:05

Landespolizeiinspektion Gera

Der geschah am Samstag, den 29.05.2021. Es wird um Korrektur gebeten.

Gera: Zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw Ford (Fahrer 66) und einem Pkw Mazda (Fahrer 47) kam es am Samstagmittag (29.05.2021), gegen 13:15 Uhr an der Kreuzung Gagarinstraße / Friedrich-Engels-Straße. Die beiden Fahrer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Ihre beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalles kam es kurzzeitig zu Verkehrseinschränkungen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Korrekturmeldung zur Pressemeldung “Unfall mit zwei leicht Verletzten”

LPI-G: Korrekturmeldung zur Pressemeldung “Unfall mit zwei leicht Verletzten”

Presseportal Blaulicht