LPI-SHL: Auto brannte auf der B19

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SHL: Auto brannte auf der B19 


31.05.2021 – 15:08

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Sonntag gegen 18:30 Uhr brannte der Motorblock eines Autos, welches auf der B19 zwischen Breitungen und Fambach unterwegs war. Nachdem das Fahrzeug stehen blieb, half ein weiterer Verkehrsteilnehmer beim Löschen des Brandes. Durch die Arbeiten des Abschleppdienstes musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden. Verletzt wurde zum Glück kein Beteiligter.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Jennifer Pfeiffer
Telefon: 03681 32 1528
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Auto brannte auf der B19

LPI-SHL: Auto brannte auf der B19

Presseportal Blaulicht