LPI-GTH: Ladendieb gestellt

02.06.2021 – 09:33

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern Nachmittag begab sich ein Mann gegen 15.30 Uhr in ein Bekleidungsgeschäft in der Karlstraße. Als er den Laden verließ, bemerkte eine Mitarbeiterin, dass sich im Rucksack des Mannes nicht bezahlte Kleidungsstücke befanden. Als die Dame den Mann darauf ansprach, ergriff dieser die Flucht. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte der 47-Jährige im Bereich des Bahnhofs angetroffen werden. Außerdem stellten die Beamten auch das Beutegut fest und konnten dieses im Anschluss an das Bekleidungsgeschäft zurückgeben. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren ein. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Ladendieb gestellt

Presseportal Blaulicht