POL-KA: (KA) Karlsruhe – 30-Jähriger nach versuchtem Wohnungseinbruch festgenommen

02.06.2021 – 16:22

Polizeipräsidium Karlsruhe

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe:

Ein 30 Jahre alter Beschuldigter steht im Verdacht, am Mittwochmorgen gegen 08:10 Uhr in der Karlsruher Friedenstraße in eine Wohnung eingestiegen zu sein, um nach Wertsachen, insbesondere zu suchen. Er soll sich über einen rund zwei Meter hoch gelegenen Fenstersims durch das offenstehende Schlafzimmerfenster gehangelt haben und beim Betreten der Wohnung versehentlich auf einen Wäscheständer getreten sein. Dadurch aufmerksam geworden, habe die im Wohnzimmer weilende Wohnungsinhaberin laut geschrien, woraufhin der Beschuldigte die Flucht ergriffen haben soll.

Aufgrund der Personenbeschreibung richtete sich schnell ein konkreter Tatverdacht gegen einen 30-jährigen Mann algerischer Staatsangehörigkeit, der schon am selben Morgen am Hauptbahnhof auffällig war. Dort soll der Beschuldigte versucht haben, den Kasseneinsatz einer im Hauptbahnhof gelegenen Buchhandlung zu entwenden. Die aufmerksame Kassiererin soll den Beschuldigten angesprochen haben, der daraufhin den Kasseneinsatz wieder habe herausgeben müssen. In der Folge sei er geflüchtet und habe dabei der Kassiererin einen Stoß versetzt.

Schließlich konnte der 30-Jährige bei der Fahndung nach ihm in der Gartenstraße widerstandslos festgenommen werden, nachdem er sich in einer Hausnische auf dem Blechdach eines Schuppens verstecken wollte und Passanten eine Polizeistreife darauf aufmerksam machten.

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe stellte in der Folge einen entsprechenden Haftantrag. Der Tatverdächtige soll noch am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden.

Fabian Schür, Staatsanwaltschaft Karlsruhe

Ralf Minet, Pressestelle Polizeipräsidium Karlsruhe

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – 30-Jähriger nach versuchtem Wohnungseinbruch festgenommen