LPI-NDH: Radfahrer stößt gegen Auto und fährt davon

04.06.2021 – 11:53

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Zeugen sucht die Polizei zu einem Unfall am Donnerstag in Mühlhausen. Gegen 16.30 Uhr musste eine 57-jährige Autofahrerin verkehrsbedingt mit ihrem Mazda CX 3 an der Ampel An der Ammerbrücke auf der Linksabbiegerspur in Richtung Ammersche Landstraße anhalten. Beim Anfahren knallte es und ein Fahrradfahrer prallte auf die Motorhaube des Mazda. Der Radfahrer signalisierte der Autofahrerin dass alles in Ordnung sei und fuhr in Richtung Am Flachsgraben, Am Ölgraben davon. Zu Hause entdeckte die Frau dann Beschädigungen am Honda. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Radfahrer machen können. Der Radfahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Mühlhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Radfahrer stößt gegen Auto und fährt davon