POL-FR: Waldshut-Tiengen: Trunkenheitsfahrten – ertappte Autofahrerin versteckt Zündschlüssel im BH

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Waldshut-Tiengen: Trunkenheitsfahrten – ertappte Autofahrerin versteckt Zündschlüssel im BH 


07.06.2021 – 12:01

Polizeipräsidium Freiburg

Am Sonntagabend, 06.06.2021, sind in Waldshut-Tiengen zwei Trunkenheitsfahrten von der beendet worden. Gegen 19:35 Uhr war eine 25 Jahre alte Autofahrerin in Waldshut nicht gewillt, anzuhalten. Erst als der Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn vor das Auto der Frau gesetzt werden konnte, stoppte sie. Die Frau schien deutlich alkoholisiert, verweigerte allerdings die Durchführung eines Alcomatentests. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein der Frau beschlagnahmt. Den Zündschlüssel ihres Autos hatte die Frau zwischenzeitlich in ihrem BH versteckt, wohl weißlich, dass auch dieser einbehalten werden sollte. Erst bei einer Durchsuchung kam er wieder zu Tage. Um 23:10 Uhr wurde in Gurtweil ein 34-jähriger Autofahrer kontrolliert. Er roch stark nach Alkohol. Eine Überprüfung ergab rund 1,2 Promille. Auch er musste mit zur einer Blutentnahme. Er übergab seinen Führerschein freiwillig der Polizei.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Trunkenheitsfahrten – ertappte Autofahrerin versteckt Zündschlüssel im BH

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Trunkenheitsfahrten – ertappte Autofahrerin versteckt Zündschlüssel im BH

Presseportal Blaulicht