POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Lkr. Konstanz) Beim Abbiegen Radfahrer übersehen (09.06.2021)

10.06.2021 – 08:47

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, gegen 16.10 Uhr, auf der Konstanzer Straße im Bereich der “Konstanzer Brücke” ereignet hat, ist ein 61-jähriger Radfahrer leicht verletzte worden. Eine 47-jährige Frau fuhr mit einem Fiat Puntos auf der Konstanzer Straße stadtauswärts und bog kurz nach der “Konstanzer Brücke” nach rechts ab. Hierbei übersah die Frau den Radfahrer, der auf dem parallel zur Konstanzer Straße verlaufenden Radweg ebenfalls stadtauswärts unterwegs war. Bei einer folgenden Kollision stürzte der Biker und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Fiat und dem Fahrrad entstand durch den rund 1000 Euro Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Lkr. Konstanz) Beim Abbiegen Radfahrer übersehen (09.06.2021)

Presseportal Blaulicht