POL-KN: Öhningen-Wangen (Lkr. Konstanz) – Tödlicher Badeunfall im Strandbad Wangen – Bodensee – Untersee (13.06.2021)

14.06.2021 – 01:43

Polizeipräsidium Konstanz

Am Sonntag, 13.06.2021 ereignete sich gegen 19:00 Uhr ein Badeunfall am Bodensee im Strandbad Wangen, bei dem eine tote Schwimmerin geborgen wurde.

Die 55jährige weibliche Person war als Betreuerin mit einer weiteren Person im Strandbad in Wangen beim Schwimmen. Nachdem die Frau nicht mehr an Land kam wurden Rettungskräfte alarmiert und Suchmaßnahmen eingeleitet. Die Person wurde von einem Rettungshubschrauber in etwa 2 m Tiefe aufgefunden. Rettungsschwimmer konnten die Person an Land verbringen, wo der Notarzt nur noch den Tod feststellen konnte.

Die Ermittlungen der zuständigen Wasserschutzpolizei in Konstanz dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 616-3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: Öhningen-Wangen (Lkr. Konstanz) – Tödlicher Badeunfall im Strandbad Wangen – Bodensee – Untersee (13.06.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4940460
Presseportal Blaulicht