POL-MA: Neckarbischofsheim: Zwei Fahrzeuge prallten gegen quer über Fahrbahn liegenden Baum; keine Verletzte; zweimal Totalschaden; Feuerwehr im Einsatz

07.07.2021 – 15:10

Polizeipräsidium Mannheim

Am späten Dienstagabend kam es auf der K 4284, zwischen Sinsheim-Hasselbach und Neckarbischofsheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos total beschädigt wurden und ein Sachschaden von weit über 60.000.- Euro entstand. Kurz vor Mitternacht waren zwei junge Männer mit ihren Fahrzeugen, einem VW und einem mit insgesamt vier Personen voll besetzten Mercedes, hintereinander von Hasselbach in Richtung Neckarbischofsheim unterwegs. Kurz hinter einer Kurve prallten beide Fahrzeuge in einen Baum, der quer über die gesamte Fahrbahn ragte. Die Freiwillige Feuerwehr Neckarbischofsheim war zur Sperrung der Fahrbahn und Beseitigung des Baumes im Einsatz. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Sperrung der Fahrbahn wurde gegen 1.30 Uhr wieder aufgehoben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Neckarbischofsheim: Zwei Fahrzeuge prallten gegen quer über Fahrbahn liegenden Baum; keine Verletzte; zweimal Totalschaden; Feuerwehr im Einsatz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4962476