POL-OG: Rheinmünster – Hoher Schaden bei Auffahrunfall

13.07.2021 – 10:13

Polizeipräsidium Offenburg

Zu einem Auffahrunfall mit rund 13.000 Euro Gesamtschaden kam es am Montagnachmittag in der Schwarzwaldstraße. Ein 58-jähriger Nissan-Fahrer musste verkehrsbedingt halten. Der hinter ihm fahrende 53-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Kleinbus auf den Nissan auf. Verletzt wurde niemand.

/as

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rheinmünster – Hoher Schaden bei Auffahrunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4966999
Presseportal Blaulicht