LPI-EF: Berauscht und ohne Führerschein

13.06.2021 – 12:33

Landespolizeiinspektion Erfurt

Auf dem Anger in Frömmstedt wurde am 12.06.21, 15:43 Uhr der 29jährige Fahrer eines Pkw Suzukis gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der 29jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem erbrachte ein durchgeführter Drogentest ein positives Ergebnis. Es folgte die Blutentnahme. Gegen den 29jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Fahrens unter berauschenden Mitteln eingeleitet. (FS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Berauscht und ohne Führerschein

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4940269