LPI-EF: Auseinandersetzung

08.07.2021 – 13:39

Landespolizeiinspektion Erfurt

Auf einem Bolzplatz im Norden der Stadt gerieten gestern Nachmittag zwei Teenager aneinander. Die 13- und 15-jährigen Jungs schlugen und verletzten sich dabei. Der 13-jährige Beteiligte flüchtete in den Bereich des Boyneburgufers. Dort kam es zu einer weiteren Auseinandersetzung zwischen den Eltern des Jungen, sowie dem Bruder des 15-Jährigen. Bei der Rangelei wurden der Vater sowie sein 22-jähriger Kontrahent leicht verletzt. Die Beamten fertigten mehrere Anzeigen wegen Körperverletzung. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Auseinandersetzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4963458
Presseportal Blaulicht