LPI-GTH: Zeugenaufruf nach körperlicher Auseinandersetzung

30.06.2021 – 12:15

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern Abend kam es gegen 20.35 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Bereich eines Einkaufsmarktes in der Julius-Lippold-Straße. Ein bisher Unbekannter wirkte dabei gewaltsam auf einen 21-Jährigen ein, wodurch dieser verletzt wurde und zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die sucht Zeugen, welche Angaben zu dem Vorfall oder dem Täter machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0147016/2021). (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Zeugenaufruf nach körperlicher Auseinandersetzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4956289
Presseportal Blaulicht