LPI-GTH: Verkehrsunfall mit verletzter Person

11.07.2021 – 11:24

Landespolizeiinspektion Gotha

Ein 32-Jähriger befuhr gestern gegen 10.00 Uhr mit seinem Ford Mondeo die Zeppelinstraße in Richtung Kasseler Straße. Nach aktuellem Erkenntnisstand wich der Mondeo-Fahrer auf dieser Strecke einem in die Fahrbahn ragenden Ast aus, lenkte nach links und kollidierte mit einer 41-Jährige, die sich mit ihrem Ford Fiesta im Gegenverkehr befand. Die Fiesta-Fahrerin wurde leicht verletzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten mit Abschleppdiensten geborgen werden. Der Sachschaden wird insgesamt auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen für ca. 2 Stunden in diesem Bereich. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4965276
Presseportal Blaulicht