Stylisch durch den Sommer: Tissot PRX Uhr im Retrodesign

Eschborn (ots) – 1978 kreierte Tissot ein Quarzmodell, das sich durch ein schlankes Gehäuse, schmale Indexe und ein Stahlarmband auszeichnete. Sein für die Zeit typischer breiter, horizontaler Bandanstoß war perfekt in das flache Gehäuse in Tonneau-Form integriert. Einige Jahre später ließ Tissot den Namen PRX eintragen. “PR” steht dabei für “präzise” und “robust”. Das “X” steht für die römische Zahl Zehn.

2021 präsentiert Tissot die PRX Quartz sowie die PRX Powermatic 80. Es ist eine moderne, trendbewusste Interpretation des Vorgängermodells. Sie bewahrt dessen grundlegende Eigenschaften, verfeinert und stärkt sie und garantiert höchste Qualität.

Die Ausführungen

Das Gehäuse der Tissot PRX hat einen Durchmesser von 40 mm. Es weist eine leichte Tonneau-Form auf und wird von einer schmalen, runden Lünette geziert. Die Tissot PRX ist mit einem Zifferblatt mit schwarzem oder blauem Sonnenschliff in Verbindung mit vernickelten Indexen und Zeigern ausgestattet. Alternativ gibt es ein satiniertes, silbergraues Zifferblatt mit roségoldfarbenen Indexen und Zeigern – eine Farbkombination, die ebenfalls an die späten 1970er erinnert.

Das

Die Linien des Gehäuses verlängern sich direkt und ohne Einsatz der traditionellen Hörner in das Armband. Dessen auffälligstes Merkmal ist seine Reihe großer Glieder, die die gesamte Breite beanspruchen. Seine Flexibilität und Geschmeidigkeit machen es zu einem echten Erfolg ergonomischen Designs und vermitteln ein außerordentliches Tragegefühl. Das Satinieren an den Außenseiten ist ebenso sorgfältig ausgeführt wie das Polieren der Innenflächen. Der Gesamteindruck ist außergewöhnlich – diese Uhr sieht einfach toll aus und fühlt sich auch so an.

Schlanke Finesse

Die leuchtenden Zeiger der PRX wurden mit nur sehr geringem Abstand übereinandergesetzt. Dies erlaubt es, das Zifferblatt näher an das Uhrenglas zu bringen. Der von den Tissot-Designern so erzielte optische Effekt lässt das Gehäuse der Uhr noch flacher und schlanker erscheinen, als es tatsächlich ist.

Diese Art von Illusion, bei der das Design die wahren Dimensionen kaschiert, kennzeichnet eine gelungene Kreation – und Tissot besitzt in diesem Bereich jahrzehntelange Erfahrung. Die PRX nimmt damit ihren Platz in einer langen Reihe von Uhren ein, die Tissot durch seine Kreativität, Ausführung und Detailtreue unsterblich gemacht hat.

Quellenangaben

Bildquelle: en Sommer: Tissot PRX Uhr im Retrodesign / Gestern und heute eine Ikone / Tissot PRX Powermatic / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/148436 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Tissot, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/148436/4962098
Newsroom: Tissot
Pressekontakt: Carina Nocht
Public Relations Tissot
The Swatch Group (Deutschland) GmbH
Frankfurter Straße 20
D – 65760 Eschborn
Telefon: +49 6196 88777-1311
Mobil: +49 170 91 20 944
Carina.Nocht@swatchgroup.com

Stylisch durch den Sommer: Tissot PRX Uhr im Retrodesign

Presseportal