Inforadio

Inforadio: Staatssekretär Fischer: Interesse an gut ausgebildeten Ukraine-Geflüchteten - Berlin (ots) – Kontakt:Quellenangaben Berlin (ots) – Der Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie in Brandenburg Hendrik Fischer (SPD) hat bestätigt, dass Unternehmen im Land an gut ausgebildeten Ukrainerinnen und Ukrainern interessiert seien. Fischer betonte am Donnerstag im rbb24 Inforadio zwar, dass es sich um Kriegsflüchtlinge handele: “Deshalb steht auch für uns im […]
Inforadio: Fratzscher: Konjunkturprognose zu optimistisch – “Es geht zu viel schief” - Berlin (ots) – Kontakt:Quellenangaben Berlin (ots) – Der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält die Konjunkturprognose der Wirtschaftsweisen für zu optimistisch. Das Gremium hatte am Mittwoch ein Wachstum von 1,8 Prozent für das laufende Jahr prognostiziert. Im Herbst waren die Experten noch von 4,6 Prozent ausgegangen. Grund für die deutliche Korrektur […]
Inforadio: Berlins Gesundheitssenatorin Gote kritisiert Wegfall der Maskenpflicht - Berlin (ots) – Kontakt:Quellenangaben Berlin (ots) – Berlins Gesundheitssenatorin Ulrike Gote (Grüne) kritisiert, dass am Freitag die Maskenpflicht in vielen Bereichen wegfällt. Gote sagte am Donnerstag im rbb24 Inforadio: “Ich habe tatsächlich ein mulmiges Gefühl, wenn ich an die nächsten zwei Wochen denke, weil wir damit ab morgen ein wirklich mildes Mittel, was uns sehr […]
Inforadio: Polen-Koordinator Nietan: EU bei Flüchtlingsaufnahme weiter als 2015 - Berlin (ots) – Kontakt:Quellenangaben Berlin (ots) – Der Polen-Koordinator der Bundesregierung, Dietmar Nietan (SPD), sieht Fortschritte in der Debatte über die Aufnahme von Flüchtlingen in der EU. Nietan sagte am Dienstag im rbb24 Inforadio, bei der Flüchtlingskrise 2015/16 habe es eine “brutale Frontstellung einer großen Mehrheit, die gar nichts übernehmen wollte und einer Minderheit, die […]