HPI Hasso-Plattner-Institut

2 Beiträge

Wenn Computer sich nicht verrechnen dürfen – HPI-Studierende entwickeln Plattform, die den Betrieb von …

Potsdam: Ein sechsköpfiges Team aus Bachelorstudierenden am Hasso-Plattner-Institut hat in den letzten zwei Semestern zusammen mit der DB Systel GmbH an einer Cloud-Infrastruktur für verlässliche Ausführung von Software gearbeitet. Das Ziel des Projekts: Prototypische Verifikation des IT-Betriebs in der Cloud, ohne dabei die funktionale Sicherheit zu vernachlässigen. Anfang Juli wurden die Ergebnisse am HPI beim Bachelorpodium, der Abschlussveranstaltung der Praxis-Projekte der Studierenden, der Öffentlichkeit präsentiert. Das Bachelorprojekt “Vom Testfeld zum Feldtest” von der Professur “Betriebssysteme […]

HPI freut sich auf die zweite Humboldt-Professur: Auszeichnung für KI-Expertin und Juristin Prof. Sandra Wachter

Potsdam: Die KI-Expertin Prof. Sandra Wachter wurde erfolgreich für eine “Humboldt-Professur für Künstliche Intelligenz 2025” nominiert und wird künftig an der gemeinsamen Digital Engineering Fakultät des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) und der Universität Potsdam (UP) lehren und forschen. Die Professur ist mit 3,5 Millionen Euro dotiert – und damit der höchstdotierte internationale Preis für Forschung in Deutschland. Er wird von der Alexander von Humboldt-Stiftung vergeben und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert. Seit 2017 ist Prof. […]