Soziales

122 Beiträge

“In einem Kinderhospiz arbeiten, das könnte ich nicht!”

Hamburg: Dies ist wohl eine der häufigsten Reaktionen, mit der sich Mitarbeitende des Kinder-Hospizes Sternenbrücke konfrontiert sehen, wenn sie von ihrem Beruf erzählen. Sie selbst beschreiben ihn als erfüllend und bereichernd für das eigene Leben. Das Gesicht der kleinen Lea strahlt, als sie in ihrem Rollstuhl über das Außengelände des Kinder-Hospizes Sternenbrücke fährt. An der Hand hält sie Lisa Petersohn, Trauerbegleiterin in der Sternenbrücke, die sich mit verbundenen Augen von dem aufgeweckten Mädchen über das […]

mein-dienstrad.de unterstützt die Oldenburger Tafel mit einem Lastenrad

Oldenburg: Das Oldenburger Unternehmen mein-dienstrad.de hat der Oldenburger Tafel e.V. eine großzügige Geldspende im Wert von 6.000 Euro für den Kauf eines Lastenrads beim regionalen Fachhändler Tretlaster (www.tretlaster-nord.de) zukommen lassen. Mit dieser Spende unterstreicht der Dienstradleasing-Anbieter sein Engagement für gemeinnützige Arbeit in der Region und den Ausbau nachhaltiger Mobilitätskonzepte. Das Lastenrad ist bereits im Einsatz und unterstützt die Tafel bei der wichtigen Aufgabe, überschüssige Lebensmittel zu retten und bedürftigen Menschen in der Region zu helfen. […]

Zum Kurban-Fest versorgt Islamic Relief über 2 Millionen Menschen weltweit mit Lebensmitteln

Köln: Pünktlich zum Kurban-Fest werden die jährlichen Kurban-Verteilungen von Islamic Relief in den folgenden Tagen mehr als 2 Millionen Menschen mit Nahrungsmitteln versorgen, darunter viele Menschen, die von den schlimmsten Hungerkrisen der Welt betroffen sind und am Rande einer Hungersnot stehen. Derzeit leiden 281,6 Millionen Menschen in 59 Ländern an akutem Hunger – das sind 24 Millionen Menschen mehr als im vergangenen Jahr. Unter dem Motto “Kurban – Zeit zum Teilen” erreicht Islamic Relief Deutschland […]

Neuer Präsident der Deutschen Assoziation des Malteserordens

Regensburg/Köln: Die Generalversammlung der Deutschen Assoziation des Souveränen Malteser-Ritterordens hat heute in Regensburg den langjährigen Schatzmeister Ernst Freiherr von Freyberg (65) zum Präsidenten gewählt. Er löst Erich Prinz von Lobkowicz (69) ab, der sich nach achtzehnjähriger Amtszeit nicht mehr zur Wiederwahl gestellt hatte. Gleichzeitig übernimmt Freyberg auch den Vorsitz des Aufsichtsrates der Malteser Deutschland gGmbH und des Stiftungsrates der Malteser Stiftung. Ernst von Freyberg schaut auf die kommenden Aufgaben: “Die vor über 900 Jahren in […]

Wrigley Prophylaxe Preis 2024

Leipzig: Ausgezeichnet wurden: Telemedizin für Senioren mit intraoralen 3D Scans, Hilfe für vernachlässigte Kinderzähne sowie Umsetzung von Mundpflegestandards für Menschen mit Behinderung Heute wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Wrigley Prophylaxe Preises 2024 bekannt gegeben. Die Jury prämierte ein Berliner Wissenschaftsprojekt und zwei Initiativen aus Münster und Kernen. Das Wissenschaftsprojekt liefert die Basis für telemedizinische Diagnosen mit intraoralen 3D Scans zur Optimierung der zahnmedizinischen Versorgung in Seniorenheimen. Die Münsteraner Initiative zeigt, wie Zahnärzt*innen Kindern mit […]

Stellenangebot

Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Kommunale Beschäftigungsförderung in Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen gesucht

Jobtitel Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Kommunale Beschäftigungsförderung Unternehmen Landeshauptstadt Düsseldorf Stellenbeschreibung die Abteilung Planung und Steuerung im Amt für Soziales und Jugend EG 10 TVöD beziehungsweise BesGr A 11 LBesO Sie suchen… den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich…. Zur kompletten Jobbeschreibung … * Erwartetes Gehalt Standort Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Jobdatum Sun, 09 Jun 2024 07:50:16 GMT Hier bewerben! * * Nach Klick auf die Buttons verlassen sie […]

Rechtsanspruch statt Pflicht

Köln/Berlin: Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e. V. (ASB) setzt sich gemeinsam mit weiteren Trägern, Verbänden und Zentralstellen von Freiwilligendiensten im In- und Ausland in einem Forderungspapier “Freiwilligendienste 2030 – Vision für eine Kultur selbstverständlicher Freiwilligkeit” für einen Rechtsanspruch auf einen Freiwilligendienst ein. Damit bezieht der Verband erneut klare Position in der immer wieder in Deutschland geführten Debatte über eine Dienst- oder Wehrpflicht (“Gesellschaftsjahr”). Durch ein freiwilliges, inklusives Angebot für alle soll das volle Potenzial der Freiwilligendienste […]

Weltflüchtlingstag: 114 Millionen Menschen auf der Flucht – nie waren es so viele

Bonn: Gewaltsame Konflikte, verheerende Kriege und zerstörte Lebensgrundlagen – forciert durch die fortschreitende Klimakrise – haben in den vergangenen Jahren weltweit zu wachsender Armut und Perspektivlosigkeit geführt und den Druck auf Migration deutlich erhöht. Mit dramatischen Folgen: Laut dem Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) befanden sich im September 2023 weltweit 114 Millionen Menschen auf der Flucht, davon 43,3 Millionen Kinder. Damit hat sich die Anzahl vertriebener Menschen seit 2013 nahezu verdoppelt und zum elften Mal […]

Zunehmende Konflikte im Klassenzimmer – Patrick Decavele von “Wir bewegen Schule” verrät, wie die Schule wieder ein …

Hamburg: Die Schule sollte ein Ort der Gemeinschaft sein, an dem Kinder Zusammenhalt und Selbstvertrauen lernen – doch im Schulalltag bleibt das soziale Miteinander oft auf der Strecke. Darunter leiden sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte. Patrick Decavele, der sich intensiv mit Inklusion und Gemeinschaft an Schulen in Deutschland und Österreich befasst, hat mit “Wir bewegen Schule” ein Konzept entwickelt, das Tanzevents und Sozialtraining kombiniert. Damit bringt er mehr Spaß und Bewegung […]

fair@school: Preis für Vielfalt und gegen Diskriminierung geht an drei Schulprojekte

Berlin: Beim diesjährigen Wettbewerb fair@school – Schulen gegen Diskriminierung gab es so viele Einsendungen wir noch nie: Unter der Rekordzahl von 280 Einsendungen hat eine Fachjury drei Preisträger und einen Ehren-Preisträger des von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und dem Cornelsen-Verlag gemeinsam ausgelobten Wettbewerbs gekürt. Grundlage der Auswahl war eine Sichtung des Zentrums für Bildungsintegration (ZBI) der Stiftung Universität Hildesheim. Bei fair@school werden schulische Vorbilder im Einsatz für Fairness, Respekt und Gleichbehandlung ausgezeichnet. Sie sollen damit […]

Welttag gegen Kinderarbeit: Trotz steigender Kakaopreise arbeiten weiter Millionen von Kindern illegal für unsere …

Hamburg: Circa sechzig Prozent des weltweiten Kakaos stammen aus Westafrika, genauer gesagt aus den produzierenden Ländern Côte d’Ivoire und Ghana. Auch heute, wenn sich der Welttag gegen Kinderarbeit jährt, werden wieder Millionen von Kindern auf den Kakaoplantagen arbeiten – illegal. Denn obwohl diese Praxis verboten ist, ist sie Realität im Alltag der Familien. 1,56 Millionen Kinder arbeiten illegal auf Kakaofarmen (NORC Bericht 2020 (https://www.norc.org/content/dam/norc-org/pdfs/NORC%202020%20Cocoa%20Report_English.pdf)). Für ihren Alltag bedeutet das, dass sie nicht zur Schule gehen […]

Gemeinsam Kinder bestärken: Neue LEGO® Partnerschaft mit der Philipp Lahm Stiftung

München: Die LEGO GmbH gibt heute zum ersten Internationalen Tag des Spielens der Vereinten Nationen (UN) eine neue Kooperation mit der Stiftung bekannt. Gemeinsam mit Philipp Lahm und seiner Stiftung setzt sich das deutsche Tochterunternehmen der LEGO Gruppe verstärkt dafür ein, das Potenzial von Kindern noch stärker zu fördern, sie für die Zukunft zu bestärken und gesellschaftliche Aufmerksamkeit auf das Wohl und die Entwicklung von Kindern zu lenken. Zum Auftakt der Partnerschaft erweitert die Philipp […]

Wie es um die Gleichstellung auf Bauernhöfen steht

Berlin/Roth: 20. Juni 2024, 19:30 Uhr Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth Johann-Strauß-Straße 1, 91154 Roth (Bayern) Wie leben und arbeiten Frauen in der Landwirtschaft? Der sechste Halt der Veranstaltungsreihe “Bundesstiftung Gleichstellung on Tour” nimmt Lebensentwürfe und Herausforderungen von Frauen in landwirtschaftlichen Betrieben in den Blick. Denn obwohl Frauen auf den Höfen häufig eine tragende Rolle übernehmen, ist der Status quo der Gleichstellung auf Bauernhöfen bislang wenig untersucht. Ben Schwarz (Landrat Kreis Roth), Armin […]

GEPA: Fördern statt knechten

Wuppertal: Anlässlich des 25. Jubiläums der ILO-Norm gegen die schlimmsten Formen der Kinderarbeit hat Fair Trade-Pionierin GEPA auf die Bedeutung von Schulbildung etwa für Kinder von Kakaobauernfamilien aufmerksam gemacht. Zum Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni 2024 zeigt das Fair Handelsunternehmen am Beispiel seiner Partnergenossenschaften COOPROAGRO (Dominikanische Republik) und CECAQ-11 (São Tomé), wie Fairer Handel die Perspektiven von Familien und Kindern verbessern kann. Die Realität sieht vielerorts anders aus. Weltweit arbeiten 160 Millionen Kinder, allein […]

SAVE THE DATE I Was für ein Jubiläum: 30. José Carreras-Gala am 12. Dezember mit vielen Stars in Leipzig

München/Leipzig: José Carreras: “Leipzig ist die Heimat unserer José Carreras Gala. Hier haben wir im Dezember 1995 unsere große Mission gestartet ,Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem’. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich eines Tages zu dieser großen Jubiläums-Gala einladen darf. Vielen Dank an unsere Unterstützer, die das möglich machen”, freut sich Weltstar und Gastgeber auf die 30. José Carreras Gala, die am Donnerstag, 12. Dezember 2024, ab 20.15 Uhr live […]

Berliner Massenkundgebung am 29. Juni: Demokratie im Iran, Frieden im Nahen Osten

Berlin: – Die Hoffnung auf Freiheit ist stark gestiegen – Die Terrorlistung der Revolutionsgarden (IRGC) ist längst überfällig Die Großkundgebung von Iranern in der Diaspora findet am 29. Juni, einen Tag nach der Präsidenten-Wahlshow der Mullahs, statt. Diese Versammlung und der anschließende Protestmarsch sind ein Echo des Willens des iranischen Volkes in den Aufständen von 2022 bis 2023, die herrschende Theokratie abzuschaffen. Die Hoffnung auf eine grundlegende Veränderung im Iran ist deutlich gestiegen. Iranische Dissidenten […]

Fairtrade Deutschland vergibt wichtigste Auszeichnung des fairen Handels: Fairtrade Awards 2024 – das sind die Gewinner

Berlin: – Wirtschaft: dm drogerie markt, Fairfood Freiburg und Midsona gewinnen Fairtrade-Awards – Zivilgesellschaft: Gemeinde Sankt Peter-Ording, F41r Commodity und Klimakaffee-Radtour der FairActivists ausgezeichnet – Publikumspreis geht an Fairtrade-School aus Mannheim – Moderatorin Anke Engelke: “Stabile Mindestpreise und Prämien sollten für ALLE Kakaobauernfamilien möglich sein.” Zum neunten Mal hat Fairtrade Deutschland die Fairtrade Awards (https://www.fairtrade-deutschland.de/aktiv-werden/aktuelle-aktionen/fairtrade-awards-2024) verliehen. Gewinner sind neben den Unternehmen dm drogerie markt, Fairfood Freiburg und Midsona auch Projekte und Initiativen aus Politik und […]

Ukraine: Menschen sind auf Wiederaufbau trotz der anhaltenden Kämpfe angewiesen

Bonn: Mitten im Krieg beginnt am 11. Juni die Wiederaufbaukonferenz für die Ukraine, an der auch Bündnisorganisationen von “Aktion Deutschland Hilft” teilnehmen. “Diese Konferenz ist sinnvoll und notwendig”, sagt Maria Rüther, Hauptgeschäftsführerin von “Aktion Deutschland Hilft”. Denn: “Frühe Wiederaufbaumaßnahmen können dazu beitragen, zerstörte Infrastruktur wie Strom und Wasser instand zu setzen. Auch der Austausch und die Vernetzung von Akteuren im Rahmen der Konferenz ist wichtig.” Rüther mahnt jedoch im Vorfeld der internationalen Großveranstaltung in Berlin: […]

Erstes Lesekonzept für den Deutschunterricht mit Fokus auf Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vorgestellt

Stuttgart: Der Verlag Ernst Klett Sprachen stellt das erste Lesekonzept für den Deutschunterricht vor, das literarische Texte direkt mit den internationalen Nachhaltigkeitszielen (SDG) in Verbindung bringt. Mit diesem innovativen Ansatz stellt der Verlag Lehrkräften ein neues Werkzeug zur Verfügung, um Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) auch im Deutschunterricht zu integrieren. Das Konzept verfolgt den Ansatz, dass literarisches Lesen nicht nur die Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler fördert, sondern auch das Bewusstsein für gesellschaftliche Herausforderungen und […]

Fokus Sahel Konferenz 10.-12. Juni 2024

Berlin/Bonn: Die Hilfsorganisationen Help – Hilfe zur Selbsthilfe und ADRA warnen vor der sich zuspitzenden Situation im Sahel. Grund sind die multiplen Krisen, mit der sich die Region konfrontiert sieht. So leidet die dortige Bevölkerung neben den Auswirkungen des Klimawandels besonders unter der Vielzahl an gewaltsamen Konflikten, die Millionen Menschen, darunter besonders Frauen und Kinder, in die Flucht treibt. Trotz dieser alarmierenden Situation werden die Mittel für humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit gekürzt. “Die Not der […]

30 Jahre schnelle Hilfe aus der Luft in Jena

München: – Jubiläum an der ADAC Luftrettungsstation am Flugplatz Jena-Schöngleina – Erste Alarmierung von “Christoph 70” am 8. Juni 1994 – Über Thüringen hinaus bis heute rund 36.000 Einsätze – Netzwerktreffen der gemeinnützigen ADAC Luftrettung mit Politik und Partnern Die Luftrettungsstation in Jena-Schöngleina feiert in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen. Am 8. Juni 1994 hob der thüringische Rettungshubschrauber erstmals ab, um schnelle notfallmedizinische Hilfe aus der Luft zu leisten. Knapp vier Jahre später übernahm die gemeinnützige […]

Sudan: Kämpfe in Al-Faschir treiben hunderttausende Menschen in Darfur an den Rand einer Hungersnot

Köln: Die Kämpfe in Al-Faschir, der Hauptstadt des Bundesstaates Nord-Darfur und zugleich wichtiges Versorgungszentrum, haben die Versorgungswege in andere Teile Darfurs abgeschnitten, so dass sich die Lebensmittelpreise in einigen Orten mehr als verdoppelt haben. In Golo in Zentral-Darfur, wo Islamic Relief arbeitet, hat sich der Preis für einen Sack Kartoffeln von 50.000 auf 110.000 sudanesische Pfund mehr als verdoppelt. Und auch die Preise für andere Grundnahrungsmittel, Treibstoff und weitere Waren sind erheblich gestiegen. Die anhaltenden […]

Helfende Wände: Eine Initiative von Wunderflats und ProjectTogether für mehr privaten Wohnraum für Geflüchtete

Berlin: – Die Initiative “Helfende Wände” bringt Geflüchtete und Anbieter:innen von Wohnraum zusammen. – In Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Organisation ProjectTogether und dem Berliner Unternehmen Wunderflats soll der Start in Deutschland gelingen. Mit der bundesweiten Initiative “Helfende Wände” sollte die Bereitstellung von Unterkünften und die vorübergehende Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine vereinfacht und beschleunigt werden. Inzwischen zielt die Initiative darauf ab, allen Geflüchteten einen sicheren Zufluchtsort in Deutschland zu bieten. Auf der Plattform können […]

Hochwasser: DLRG aus Baden-Württemberg, Hessen und NRW auf dem Weg nach Bayern

Bad Nenndorf: Die weiter angespannte Hochwasserlage in Bayern hat tausende Einsatzkräfte am vergangenen Wochenende an ihre Grenzen gebracht. Für Ablösung sorgen jetzt zunehmend auch Helferinnen und Helfer aus anderen Bundesländern. Von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) begaben sich bislang elf Wasserrettungszüge aus drei Ländern in Richtung der Einsatzgebiete, darunter je vier aus Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen sowie drei aus Hessen. Damit reagiert die DLRG auf Hilfeersuchen des Landes Bayern. “Unsere ehrenamtlichen Wasserretterinnen und Wasserretter hatten sich am […]

Aktion gegen den Hunger: Karina Lehmann übernimmt Bereich Programme & Advocacy

Berlin: Karina Lehmann ist neue Leiterin des Bereichs Programme & Advocacy bei Aktion gegen den Hunger. Sie tritt damit die Nachfolge von Jörg Mühlbach an, der auf eigenen Wunsch intern wechselt und fortan den Bereich Institutionelle Partnerschaften leitet. Mit ihrer langjährigen Arbeitserfahrung in der Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit wird Karina Lehmann Aktion gegen den Hunger strategisch und politisch darin unterstützen, für eine Welt ohne Hunger und Not zu kämpfen. Die Volljuristin und Expertin für Humanitäres […]

OTTO DÖRNER erweitert Spendenaktion “Toiletten für Toleranz” auf weitere drei Bundesländer

Hamburg/Hannover/Lübeck/Kiel: Nach dem erfolgreichen Abschluss der Aktion “Toiletten für Toleranz” von OTTO DÖRNER im Rahmen des Spiels zwischen dem FC St. Pauli und dem FC Hansa Rostock, hat das norddeutsche Familienunternehmen beschlossen, den Spendenbetrag aufzustocken und rief Fußballvereine in Mecklenburg zur Bewerbung um Spenden auf. Da inzwischen 150 Bewerbungen von Mecklenburger Sportvereinen eingegangen sind, freut sich OTTO DÖRNER bekannt zu geben, dass die Aktion aufgrund der hohen Nachfrage erweitert wird. Das Unternehmen stellt weitere 12.000 […]

SOS-Kinderdorf Rafah inmitten von Gefechten evakuiert

Rafah/München: Aufgrund höchster Lebensgefahr für 33 Kinder sowie Betreuende und Familien musste das SOS-Kinderdorf Rafah in Gaza am 28. Mai evakuiert werden. Die Bombeneinschläge waren am Montag bis auf 200 Meter an das SOS-Kinderdorf herangekommen, in den Wochen zuvor war es immer wieder zu massiven Kampfhandlungen, Toten und Verletzten im Umfeld gekommen, darunter auch zahlreiche Kinder. Alle betreuten Kinder des SOS-Kinderdorfs sind sicher an ihrem neuen Aufenthaltsort in Zentral-Gaza angekommen. “Wir sind schockiert, traurig und […]

Bundesweite Schwimmabzeichentage mit der DLRG starten am 9. Juni

Bad Nenndorf: Der Sommerurlaub naht. Die Badestrände ziehen bald Woche für Woche wieder mehr Menschen an – auch auf der Suche nach Abkühlung. Doch wie steht es um die persönliche Fitness im Wasser? Das können die Deutschen vom 9. bis 16. Juni bundesweit vielerorts bei den Schwimmabzeichentagen testen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und ihre Partner im Bundesverband zur Förderung der Schwimmausbildung (BFS) laden hierzu die Menschen im ganzen Land ein, die teilnehmenden Schwimmbäder zu besuchen […]

“Man kann mir auch mit einem Lächeln im Gesicht zu viel Geld aus der Tasche ziehen.” Kabel Eins-Reporter Peter Giesel …

Unterföhring: Urlaub: die schönste Zeit des Jahres – bis zu dem Moment, wenn man das erste Mal übers Ohr gehauen wird. Seit zehn Jahren reist Kabel Eins-Reporter Peter Giesel für “Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur” (neue Folgen ab 6. Juni immer donnerstags um 20:15 Uhr) mit seinem Team um die Welt und entlarvt Nepp und Gaunereien mit versteckter Kamera. Im Interview verrät der 56-Jährige, ob er privat eigentlich noch gerne verreist, welche Abzocke […]

Habeck: Schuldenbremse könnte nach der Bundestagswahl fallen

Köln: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis90/Grüne) ist davon überzeugt, dass es spätestens nach der kommenden Bundestagswahl Veränderungen bei der Schuldenbremse gibt. „Auch die konservativsten Wirtschaftsinstitute haben ihre Meinung geändert. Die deutsche Bundesbank, der Gralshüter der Schuldenbremse sagt, wir müssen sie ändern. Man kann das gar nicht mehr halten, weil da so eine Dynamik ist. Wahrscheinlich wird es bei der Bundestagswahl darum gehen, wahrscheinlich wird es dann nach der Wahl relativ schnell Gespräche, vielleicht auch eine Einigung […]

1 2 3 4 5