Wuppertal

20 Beiträge

Stellenangebot

Staplerfahrer (m/w/d) 3 Schicht in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen von Expertum gesucht

Jobtitel Staplerfahrer (m/w/d) 3 Schicht Unternehmen Expertum Stellenbeschreibung ) In Kooperation mit der Allianz und der Nürnberger Versicherung bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge. Du… Zur kompletten Jobbeschreibung … * Oder folgen sie uns auf Facebook oder Google News für neue IT Jobs. Erwartetes Gehalt Standort Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Jobdatum Thu, 18 Jul 2024 05:18:37 GMT Hier bewerben! * * Nach Klick auf die Buttons verlassen sie unsere Seite und gelangen auf das Stellenangebot von Careerjet. Wir […]

Stellenangebot

Restaurantleiter Vollzeit / Teilzeit (m/w/d) | Best Western Waldhotel Eskeshof in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen gesucht

Jobtitel Restaurantleiter Vollzeit / Teilzeit (m/w/d) | Best Western Waldhotel Eskeshof Unternehmen Halbersbacher Hospitality Group Stellenbeschreibung Auf dem Weg unser Hotel in neuem Glanz erstrahlen zu lassen und die Begeisterung unserer Gäste der vergangen Tage…% Rabatt auf F&B Leistungen für Dich und Deine Familie Annahme und Abholung von privaten Paketsendungen im Hotel Nette… Zur kompletten Jobbeschreibung … * Oder folgen sie uns auf Facebook oder Google News für neue IT Jobs. Erwartetes Gehalt Standort Wuppertal, […]

Stellenangebot

IT Consultant / IT Business Analyst (m/w/d) in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen gesucht

Jobtitel IT Consultant / IT Business Analyst (m/w/d) Unternehmen Westconnect Stellenbeschreibung Arbeitszeiten und 30 Tage Jahresurlaub für eine optimale Work-Life-Balance. Zudem ermöglichen wir Homeoffice für… Zur kompletten Jobbeschreibung … * Oder folgen sie uns auf Facebook oder Google News für neue IT Jobs. Erwartetes Gehalt Standort Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Jobdatum Wed, 03 Jul 2024 07:52:12 GMT Hier bewerben! * * Nach Klick auf die Buttons verlassen sie unsere Seite und gelangen auf das Stellenangebot von Careerjet. […]

Stellenangebot

Steuerberater (m/w/d) mit Leidenschaft für Innovation und Fortschritt als Teamleiter (m/w/d) in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen gesucht

Jobtitel Steuerberater (m/w/d) mit Leidenschaft für Innovation und Fortschritt als Teamleiter (m/w/d) Unternehmen Jarl Skand Personalberatung Stellenbeschreibung Bonusregelung Verbessern Sie Ihre Work-Life-Balance mit bis zu 3 Tagen Homeoffice pro Woche Erholen Sie sich am Strand, den Bergen… Zur kompletten Jobbeschreibung … * Oder folgen sie uns auf Facebook oder Google News für neue IT Jobs. Erwartetes Gehalt Standort Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Jobdatum Sat, 22 Jun 2024 22:44:05 GMT Hier bewerben! * * Nach Klick auf die […]

17-Jähriger nach Messerangriff an Schule in Wuppertal angeklagt

Wuppertal: Etwa zwei Monate nach einem Messerangriff an einer Schule im nordrhein-westfälischen Wuppertal mit mehreren Verletzten hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 17-Jährigen erhoben. Ihm werde vierfacher versuchter Mord, jeweils in Tateinheit mit einer gefährlichen Körperverletzung, vorgeworfen, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Demnach wurde auch beantragt, dass das Landgericht Wuppertal die Fortdauer der Untersuchungshaft gegen den Angeschuldigten beschließt. Weitere Angaben zu der Tat selbst sowie zu dem psychischen Gesundheitszustand des Angeklagten könnten aus Gründen […]

Verdächtiger für tödlichen Brand in Solingen in Polizeigewahrsam

Wuppertal: Knapp zwei Wochen nach einem Brand in Solingen mit vier Toten gehen die Ermittler davon aus, einen Verdächtigen für die Brandstiftung in Gewahrsam zu haben. Es handele sich um einen 39-Jährigen, der am Montag in Solingen einen 40 Jahre alten Mann mit einer Machete lebensgefährlich verletzt haben soll, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Wegen der Brandstiftung liefen bereits Ermittlungen wegen Mordes und versuchten Mordes. Im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses waren Brandbeschleuniger-Spuren entdeckt worden. Der […]

Rufe aus der Wirtschaft nach “neuer Agenda” für Deutschland

Wuppertal: Vorwerk-Chef Thomas Stoffmehl fordert von der Politik eine “neue Agenda” für den Standort Deutschland. “Wir brauchen eine sachliche Diskussion und eine klare Prioritätensetzung auf bestimmte relevante Themen wie Energiekosten oder Infrastruktur”, sagte der Unternehmer der “Welt”. Er habe aber den Eindruck, dass es aktuell an “Wille und Durchsetzungsvermögen” fehle. “Wir haben meiner Meinung nach zu wenig Agenda und zu viel Kompromiss.” Sein Unternehmen sei zwar verwurzelt in Deutschland, aber natürlich sehe man einige Entwicklungen […]

Arbeitsrecht in Unternehmen – wie Betriebe die gesetzlichen Vorschriften einhalten

Arbeitsrecht in Unternehmen – wie Betriebe die gesetzlichen Vorschriften einhalten

Das Arbeitsrecht bezeichnet die Gesamtheit aller Gesetze, die in einem Zusammenhang mit der vertraglichen Arbeit stehen. Alle Unternehmen sollten sicherstellen, dass sie die geltenden Regelungen befolgen. Sollten sie das nicht tun, kann es zu rechtlichen Problemen wie Bußgeldern oder Klagen mit schwerwiegenden Folgen kommen. Was ist also nötig, um die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten? Rechtliche Unterstützung ist eine Grundvoraussetzung Themen wie Abfindungen, Aufhebungsverträge und Kündigungsschutz können sehr komplex sein. Daher ist es wichtig, dass Unternehmen einen […]

Polizeieinsatz an Schule in Wuppertal – mehrere Schüler verletzt

Wuppertal: An einer Schule im nordrhein-westfälischen Wuppertal ist es am Donnerstag zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Man sei mit vielen Einsatzkräften vor Ort, teilten die Behörden mit. Demnach sollen mehrere Schüler verletzt worden sein, eine genauere Zahl wurde nicht genannt. Ein Tatverdächtiger sei “sicher”, hieß es weiter. Die genauen Hintergründe des Vorfalls, der sich im Wuppertaler Stadtbezirk Elberfeld ereignete, blieben zunächst unklar. Für Eltern wurde vor Ort eine Anlaufstelle eingerichtet. Die “Bild” berichtet unterdessen, […]

Pünktlichkeit der Fernzüge 2023 weiter zurückgegangen

Berlin: Die Fernzüge der Deutschen Bahn waren im Jahr 2023 offenbar unpünktlicher als im Vorjahr. Der Anteil pünktlicher Fernzüge ist einem “Spiegel”-Bericht zufolge weiter gesunken – vom 65,5 im Jahr 2022 auf 65,2 Prozent. Die Berechnungen basieren auf Daten des Portals Zugfinder und umfassen 11,6 Millionen Einzelhalte an deutschen Bahnhöfen der vergangenen vier Jahre. Besonders große Verspätungen gab es demnach in Nordrhein-Westfalen, im Großraum Frankfurt am Main und entlang der Rheinschiene. In Bonn etwa kamen […]

Klimaforscher erwartet harte Konflikte bei COP 28

Wuppertal: Klimaforscher Manfred Fischedick erwartet, dass es auf der Klimakonferenz COP 28 harte Konflikte um den Finanztopf zum Ausgleich von Schäden geben wird. “Es ist eine intensive Diskussion darüber zu erwarten, wer von dem Loss-and-Damages-Fonds profitieren kann – nur die 30 verletzlichsten Staaten oder eine breite Palette von Entwicklungsländern?”, sagte Fischedick, der Präsident des Wuppertal Institut für Klima, der “Rheinischen Post” (Mittwochausgabe). Auch die Frage, wer in den Fonds einzahlen sollte, dürfte diskutiert werden. “Neben […]

GBA: Mutmaßliches IS-Mitglied wegen Kriegsverbrechen festgenommen

Karlsruhe: Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwoch ein mutmaßliches IS-Mitglied durch Beamte des Landeskriminalamts Nordrhein-Westfalen in Wuppertal festnehmen lassen. Der irakische Staatsangehörige sei der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung “dringend verdächtig”, so der Generalbundesanwalt. Zudem wird ihm die Beteiligung an Kriegsverbrechen der Tötung, Verstümmelung, Folter und Bestrafung ohne ordentliches Gerichtsverfahren vorgeworfen. Der Beschuldigte sei am Mittwoch dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt worden, der ihm den Haftbefehl vom 28. September eröffnet und den Vollzug der Untersuchungshaft […]

Studie: Deutsches Bahnnetz schrumpft in Europa am stärksten

Hamburg: Die EU-Länder, Norwegen, die Schweiz und Großbritannien haben zwischen 1995 und 2018 im Durchschnitt 66 Prozent mehr in den Bau von Straßen als in die Schieneninfrastruktur investiert. Deutschland gab sogar doppelt so viel Geld für Straßenverkehr aus – so das Ergebnis einer Studie des Wuppertal Instituts und des “T3 Transportation Think Tank” im Auftrag von Greenpeace. Zudem habe Deutschland auch mehr Streckenkilometer stillgelegt als andere europäische Länder: So wurde das Schienennetz für Personenverkehr seit […]

Studie identifiziert Schlüsseltechnologien für Dekarbonisierung

Berlin: Die Bundesregierung kann die Wirtschaft laut einer aktuellen Studie beim Umbau zur Klimaneutralität stärker unterstützen, indem sie bei der Absicherung des Zugriffs auf eine Reihe von Rohstoffen hilft und zugleich den Aufbau bestimmter Schlüsseltechnologien unterstützt. Die Untersuchung, die die Beratungsunternehmen Prognos, Öko-Institut und Wuppertal-Institut für die Stiftung Klimaneutralität erarbeitet hat, identifiziert sieben Rohstoffe und sieben Schlüsseltechnologien, die nach Überzeugung der Autoren für die Transformation unerlässlich sind. Die Gruppe der sieben Rohstoffe besteht aus Lithium, […]

Studie: Mehrheit der “Babyboomer” will früher in Rente

Wuppertal: Die Mehrheit der sogenannten “Babyboomer” will früher in Rente gehen. 68 Prozent dieser Arbeitnehmer wollen mit spätestens 64 Jahren den Ruhestand antreten, wie aus der Studie “Leben in der Arbeit” hervorgeht, über die das ARD-Magazin “Panorama” berichtet. “Unser Hauptbefund ist, dass unter den Babyboomern eine ausgeprägte Kultur des Frühausstiegs herrscht”, sagte Studienleiter Hans-Martin Hasselhorn von der Bergischen Universität Wuppertal. “Der frühe Erwerbsausstieg ist die Norm und viele Personen, die 63, 64 oder 65 Jahre […]

Feuerwehren fordern konsequenteres Durchgreifen gegen Gewalttäter

Wuppertal: Nach der Explosion in Ratingen dringen Feuerwehrleute auf ein konsequenteres Vorgehen der Justiz gegen Gewalttäter. “Unsere Einsatzkräfte sind immer dann irritiert, wenn Ermittlungsverfahren gegen Gewalttäter sehr früh und lapidar einfach eingestellt werden”, sagte Christoph Schöneborn, Geschäftsführer des NRW-Verbandes der Feuerwehren, der “Westdeutschen Allgemeinen Zeitung” (Samstagsausgabe). Die Zahl der Angriffe auf Wehrleute sei zwar in NRW relativ gering, wie die Polizeiliche Kriminalstatistik für 2022 zeige. Demnach seien zuletzt 19 Fälle von Gewaltkriminalität mit einem Bezug […]

Mehr Kinder mit Sprachstörungen seit Pandemie

Düsseldorf: Kinder im Rheinland sind seit der Pandemie kränker geworden. Das geht aus dem noch unveröffentlichten Gesundheitsreport der AOK Rheinland/Hamburg hervor, über den die “Rheinische Post” in ihrer Mittwochausgabe berichtet. Demnach leiden inzwischen zwölf Prozent der Kinder zwischen drei und 17 Jahren an einer Sprachentwicklungsstörung. Das ist ein Anstieg der Erkrankten um zehn Prozent gegenüber der Zeit vor der Pandemie. Auch die Zahl der Kinder mit Adipositas steigt der Erhebung zufolge: Sieben Prozent der Kinder […]

Parteiübergreifender offener Brief fordert mehr Klimaschutz

Berlin: Eine Gruppe von mehr als 240 Politikern von Union bis Linke, Wissenschaftlerinnen, Geistlichen, Intellektuellen und Aktivistinnen fordert Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in einem offenen Brief zu mehr Klimaschutz auf. “Je länger wir zögern, desto drastischer sind die Konsequenzen unseres Abwartens. Jetzt zu handeln, ist unsere Pflicht”, heißt es in dem Schreiben, über das der “Spiegel” berichtet. “Unsere Generation – unser Job”, lautet die Überschrift des Aufrufs, der sich für schnelles Handeln ausspricht und rhetorisch […]

Fast 1.000 Taser-Einsätze im Echtbetrieb in NRW

Düsseldorf: Die nordrhein-westfälische Polizei kommt offenbar gut mit den umstrittenen Tasern zurecht. Wie aus einer Auswertung des NRW-Innenministeriums für die “Rheinische Post” (Dienstagsausgabe) hervorgeht, ist die Elektrowaffe im sogenannten Echtbetrieb (von Januar 2022 bis Februar 2023) bereits 982-mal eingesetzt worden. Demnach reichte es dabei in 760 Fällen aus (77 Prozent), wenn die Polizisten nur drohten, von dem Gerät Gebrauch zu machen, um eine Lage zu beruhigen. Zuvor hatte es im Jahr 2021 eine einjährige Testphase […]

Feuerwehrexperte will Reichstagsbrand aufarbeiten

Berlin: 90 Jahre nach dem Reichstagsbrand gibt es neue Untersuchungen zu den Hintergründen. Wie die “Bild” berichtet, will Roland Goertz, Professor am Lehrstuhl für Chemische Sicherheit und Abwehrenden Brandschutz der Uni Wuppertal und Direktor des Feuerwehrwissenschaftlichen Instituts FSI, Ursache und Verlauf des Feuers mit alten Akten und neusten wissenschaftlichen Methoden aufarbeiten. “In Hinblick auf die Bedeutung des Reichstagsbrandes für die Entwicklung der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und vor dem Hintergrund, dass bis heute die Ursachen für den […]