Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Blickige Beamte

Sömmerda:

Am Samstag fiel den Polizeibeamten der PI Sömmerda ein 18-jähriger auf, welcher einer Straftat verdächtigt wurde. Der junge Mann wurde in der Folge einer Personenkotrolle unterzogen. Während der Kontrolle verhielt sich der 18-jährige weiterhin sehr auffälig und versuchte etwas vor den Augen der Beamten zu verstecken. Jedoch entging den aufmerksamen Blicken der Beamten der PI Sömmerda nichts. Der Tatverdacht, wegen dem unerlaubten Besitz und Handel treiben mit Betäubungsmitteln, bestätigte sich. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren. (NP)

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5466943

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda:  Blickige Beamte