Offiziell: Harry Kane wechselt zum FC Bayern

München: Der FC Bayern München hat Topstürmer Harry Kane verpflichtet. Der Engländer unterschrieb beim Rekordmeister einen Vertrag bis 2027, teilte der Verein am Samstag mit.

In München wird Kane die Rückennummer 9 tragen. “Der Transfer erforderte Hartnäckigkeit, Biss und Ausdauer”, kommentierte Bayern-Präsident Herbert Hainer die Verhandlungen mit Tottenham Hotspur. Diese hatten sich begleitet von einem großen Medienecho über Wochen hingezogen. Berichten zufolge soll die Ablösesumme jenseits der 100-Millionen-Marke liegen, was ihm zum Rekordeinkauf der Bundesliga-Geschichte machen würde.

“Kane wird nicht nur den FC Bayern verstärken, sondern auch der gesamten Bundesliga gut zu Gesicht stehen”, fügte Hainer hinzu. Der Stürmer selbst lobte die “Gewinner-Kultur” in München und ergänzte: “Ich habe immer gesagt, dass ich mich in meiner Karriere auf dem höchsten Level bewegen und beweisen möchte.” Kane lief in über zehn Jahren in 435 Pflichtspielen für die Spurs auf und erzielte dabei 280 Treffer. Dreimal wurde er englischer Torschützenkönig.

Nach Alan Shearer gelangen ihm die zweitmeisten Tore in der Geschichte der Premier League. Auch in der englischen Nationalmannschaft zeigte er sich bislang treffsicher: In 84 Länderspielen erzielte der Kapitän 58 Tore, mehr als jeder andere Spieler der Three Lions.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Harry Kane (England) (Archiv), ULMER Pressebildagentur/Michael Kienzler

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Offiziell: Harry Kane wechselt zum FC Bayern

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×