Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Mannheim: Hoher Sachschaden durch Aufbruch eines Snackautomaten – Zeugen gesucht!

Mannheim:

Im Tatzeitraum zwischen 16 Uhr am Freitag und 09 Uhr am Montag wurde durch eine bislang noch unbekannte Täterschaft ein am Gehwegrand befindlicher Snackautomat in der Eisenstraße im Stadtteil Luzenberg aufgebrochen.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Ersten Ermittlungen zu Folge wurde die Tür des Snackautomaten mit einem unbekannten Gegenstand aufgehebelt und daraus nahezu alle Lebens- und Verbrauchsmittel gestohlen.

Zudem versuchte die unbekannte Täterschaft an die Geldkassette zu gelangen, die jedoch durch eine weitere Tür geschützt ist. Dieser Versuch blieb erfolglos, sodass kein Bargeld entwendet werden konnte. Dennoch entstand an dem Automaten ein Schaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Die Schadenshöhe des entwendeten Diebesguts kann aktuell noch nicht beziffert werden.

Die Mannheim-Neckarstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mitteilung, wenn Zeugen sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt machen können. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter der Telefonnummer 0621 3301-0 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Celina-Marie Petersen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5738836

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Mannheim: Hoher Sachschaden durch Aufbruch eines Snackautomaten – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht
×