Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rheinfelden: Wieder Serie von Kennzeichendiebstählen – Zeugensuche

Freiburg:

Abermals wurden in der Nacht von Dienstag, 19.03.2024 auf Mittwoch, 20.03.2024 von einem Unbekannten acht hintere Kennzeichenschilder von Fahrzeugen entwendet.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Die meisten Fahrzeuge standen in der Maurice-Sadorge-Straße / Neumarkter Straße und im Fecampring. Ein Fahrzeug stand in der Alten Landstraße, ein weiteres in einer Tiefgarage in der Basler Straße.

Zielrichtung der Diebe dürften die Prüfplaketten der Hauptuntersuchung gewesen sein. Das Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 7404-0, sucht Zeugen, welche in diesem Zusammenhang verdächtige Personen wahrgenommen haben.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5740845

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rheinfelden: Wieder Serie von Kennzeichendiebstählen – Zeugensuche

×