Blaulicht Polizei Bericht Osnabrück: Bad Rothenfelde: Auto landete in Gartenzaun – Verursacher entfernte sich zu Fuß …

Osnabrück:

Der Fahrer eines roten Peugeot 206 zögerte in der Nacht zu Montag nicht lange, als er nach einem Unfall in der Lindenallee zu Fuß von dem Ort des Geschehens flüchtete. Zuvor endete seine Fahrt in einem Gartenzaun. Sein Fahrzeug samt Schlüssel ließ der Unbekannte zurück am Unfallort. Die konnte inzwischen einen Tatverdächtigen ermitteln, ist aber auch auf Zeugen angewiesen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder dem Fahrer des auffälligen Kleinwagens geben können. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 2.55 Uhr auf der Lindenallee an der Ecke zur Bahnhofstraße. Zeugen werden gebeten, sich unter 05421/931280 bei der Polizei in Dissen zu melden.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5741045

Blaulicht Polizei Bericht Osnabrück: Bad Rothenfelde: Auto landete in Gartenzaun – Verursacher entfernte sich zu Fuß …

Presseportal Blaulicht
×