Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Müllunterstand in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Hallschlag:

Durch einen bislang unbekannten Täter wurde am frühen Samstagmorgen (23.03.2024) gegen 02.20 Uhr ein Müllunterstand an der Düsseldorfer Straße in Brand gesetzt. Durch das Feuer wurde der Unterstand nahezu vollständig zerstört. Auch die Fassade eines benachbarten Gebäudes wurde durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Dort schmolzen durch die Hitze die Fensterläden und die Fenster zersplitterten teilweise. Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich im Moment noch nicht beziffern.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5742170

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Müllunterstand in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

×