Blaulicht Polizei Bericht Hamburg: 240320-5. Vermisstenfahndung nach 77-jährigem Mann

Hamburg:

Zeit: 19.03.2024, nachmittags

Ort: Hamburg-Barmbek-Süd, Bachstraße

Seit gestern Nachmittag wird der 77-jährige Herr F. aus Barmbek-Süd vermisst. Das zuständige Landeskriminalamt 145 (LKA 145) fahndet jetzt mit einem Foto öffentlich nach ihm.

Herr F. hat Orientierungsschwierigkeiten und wurde zuletzt gestern gegen 16:00 Uhr in der Jarrestraße in Winterhude gesehen.

Bisherige Suchmaßnahmen der führten nicht zum Antreffen des Rentners, sodass das Amtsgericht Hamburg einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erließ.

Herr F. wird wie folgt beschrieben:

– circa 165 cm groß – untersetzte Figur – wirkt eher älter als 77

– kinnlange, weiße Haare und einen langen weißen Vollbart (länger als

auf dem Foto)

– bekleidet mit schwarzer Fleecejacke, blauer

Jeanshose, schwarzen Sneakern und schwarzer Mütze

Hinweise bitte an die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder an jede Polizeidienststelle. Wer Herrn F. sieht, kann sich auch unter der Notrufnummer 110 melden!

Ka.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Nina Kaluza
Telefon: 040 4286-56212
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5740090

Blaulicht Polizei Bericht Hamburg: 240320-5. Vermisstenfahndung nach 77-jährigem Mann

×