Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Radfahrer angefahren

Weimar:

Gegen 16:45 Uhr befuhr die Fahrerin eines Pkw Opel in Großschwabhausen

die Döbritzscher Straße mit der Absicht, in Richtung Gartensiedlung

abzubiegen. Ein Radfahrer fuhr zu diesem Zeitpunkt in entgegengesetzter

Richtung. Da die Pkw-Fahrerin die rechte Fahrbahnseite nicht einhielt, kam es im Kreuzungsbereich zu einer Berührung des Außenspiegels mit dem Lenker des Fahrrades. Dadurch kam der Radfahrer zu Fall und verletzte sich dabei leicht im Bereich des Ellenbogens. Der entstandene Sachschaden bewegte sich im Bereich von 250 Euro am Pkw und 100 Euro am Fahrrad.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5745533

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Radfahrer angefahren

Presseportal Blaulicht
×