Blaulicht Polizei Bericht Nürnberg: (315) Zeugen nach Auseinandersetzung in Innenstadt gesucht

Nürnberg:

Am Sonntagmorgen (31.03.2024) ereignete sich eine handfeste Auseinandersetzung am Nürnberger Hallplatz. Ein 36-jähriger Mann steht im Verdacht einen 35-Jährigen und einen 44-Jährigen teils mit Fußtritten traktiert zu haben. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Die Beteiligten gerieten mutmaßlich bereits zuvor in einer Gaststätte in der Klaragasse in Streit. Nach dem Verlassen der Gaststätte wurde dieser Streit handgreiflich. Im weiteren Verlauf soll der 36-Jährige auf seine Kontrahenten zunächst mit der Faust und im Fall des 44-Jährigen auch mit Fußtritten gegen den Kopf losgegangen sein.

Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte waren schnell zur Stelle und schritten ein. Hierbei nahmen sie den 36-Jährigen vorläufig fest. Der 35-Jährige erlitt bei der Auseinandersetzung schwere Kopfverletzungen. Die Verletzungen des 44-Jährigen fielen etwas leichter aus. Beide kamen zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus.

Nach den ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte sowie des Kriminaldauerdienstes übernimmt die weitere Sachbearbeitung in dem Fall die Nürnberger Kriminalpolizei. Die Beamten bitten Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333 zu melden.

Erstellt durch: Marc Siegl

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5747153

Blaulicht Polizei Bericht Nürnberg: (315) Zeugen nach Auseinandersetzung in Innenstadt gesucht

×