Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240402-3-K Unbekannte brechen in Optikergeschäft in der Innenstadt ein – Zeugensuche

Köln:

Nach einem Einbruch in eine Optikerladen auf dem Eigelstein am Karfreitag (29. März) sucht die dringend Zeugen. Unbekannte sind zwischen Donnerstagabend 19.30 Uhr und Samstagmorgen 11 Uhr in das Geschäft in der Kölner Innenstadt eingebrochen und haben mehrere hundert Brillengestelle gestohlen. Dafür verschafften sich die Verdächtigen nach aktuellem Ermittlungsstand zunächst Zugang zum Keller des Nachbarhauses und brachen von dort ein Loch in die Wand zum Optikergeschäft. Mit ihrer Beute entkamen sie unerkannt.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Die Ermittler prüfen einen Zusammenhang zu einem Kellereinbruch in das Nachbarhaus in der Nacht von Sonntag auf Montag (25. März). Es besteht der Verdacht, dass die Täter dabei die Örtlichkeit ausgekundschaftet haben.

Das Kriminalkommissariat 71 nimmt Hinweise zum Tatgeschehen oder den Verdächtigen unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (sw/cs)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5748227

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240402-3-K Unbekannte brechen in Optikergeschäft in der Innenstadt ein – Zeugensuche

Presseportal Blaulicht
×