Polizei Köln

52 Beiträge

Blaulicht Bericht Köln: 240613-2-KLEV

Köln: Am kommenden Sonntag (16. Juni) hat eine Privatperson unter dem Motto “Kölner Sternfahrt 2024 – Fahrradbrücken für Köln ” im Zeitraum zwischen 10 Uhr und 16 Uhr insgesamt zehn Versammlungen mit etwa 3000 teilnehmenden Fahrradfahrern angemeldet. Startpunkte der verschiedenen Aufzüge sind in den Stadtteilen Porz, Meschenich, Chorweiler, Sürth, Bocklemünd, Weiden und Dellbrück sowie in den umliegenden Städten Hürth und Leverkusen. Vom Treffpunkt Aachener Weiher geht es ab Sonntagmittag dann innerstädtisch bis zur Deutzer Werft. […]

Blaulicht Bericht Köln: 240613-3-K Tatverdächtiger nach Raub in Kölner Innenstadt identifiziert – Fahndungsrücknahme

Köln: Nachtrag zu den Pressemeldungen vom 2. Dezember 2022, Ziffer 2 und vom 7. Juni 2024, Ziffer 1 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5385422 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5796345 Am Mittwoch (12. Juni) ist auch der letzte mit Lichtbildern gesuchte Mann durch eine Zeugin identifiziert worden. Bei dem Gesuchten handelt es sich um einen 33 Jahre alten Mann aus Algerien, der bereits mehrfach kriminalpolizeilich in Erscheinung getreten ist. Er muss sich nun wegen des Verdachts des schweren Raubes auf einen Köln-Touristen (42) aus Peru […]

Blaulicht Bericht Köln: 240613-4-LEV Versuchter Raubüberfall mit Machete auf Sonnenstudio in Leverkusen-Wiesdorf – …

Köln: Nach einem versuchten Raubüberfall unter Vorhalt einer Machete am Mittwochabend (12. Juni) auf ein Sonnenstudio in Leverkusen-Wiesdorf sucht die Polizei einen etwa 1.80 Meter großen schlanken Mann mit schulterlangen braun-gelockten Haaren und hellen Augen. Zur Tatzeit soll er ein weißes T-Shirt und eine dunkle Hose getragen haben. Kurz nach 23 Uhr hatte er laut Zeugen das Sonnenstudio auf der Straße Am Stadtpark mit einer Machete in der Hand betreten und die Herausgabe von Bargeld […]

Blaulicht Bericht Köln: 240613-1-HeinsbergKöln

Köln: Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Heinsberg: Zwischen dem 9. Dezember 2023 und dem 15. Januar 2024 kamen zwei Girokarten eines Ehepaares aus Heinsberg auf unbekannte Art und Weise abhanden. Ein bislang unbekannter Mann kam in den Besitz dieser Girokarten und setzte diese bei Einkäufen in Dormagen und Köln zur Bezahlung ein. Als er am 22. Februar 2024 in einem Poco Einrichtungsmarkt in Wülfrath mit der Karte zahlte, wurde der Mann videografiert. Durch das Amtsgericht Aachen wurde […]

Blaulicht Bericht Köln: 240612-1-K Durchsuchungen bei zwei mutmaßlichen Graffiti-Sprayern

Köln: Polizisten haben am Dienstag (11. Juni) die Wohnungen von zwei mutmaßlichen Graffiti-Sprayern (18, 19) in der Altstadt und im Stadtteil Klettenberg durchsucht. Eine Zeugin hatte die beiden jungen Männer am Dienstag (20. Februar) beim Besprühen einer Hauswand am Gottesweg beobachtet und die Polizei alarmiert. Einsatzkräfte stellten daraufhin ihre Personalien fest und nahmen eine Strafanzeige auf. Nach ersten Ermittlungen des Kriminalkommissariats 43 wird den beiden Heranwachsenden vorgeworfen seit 2023 in 119 Fällen mehrere Gebäude in […]

Blaulicht Bericht Köln: 240612-2-KBAB Audi-A6-Fahrer ohne Führerschein überschlägt sich in Wohngebiet – Festnahme

Köln: Am Dienstagabend (11. Juni) gegen 22.30 Uhr hat sich ein 27 Jahre alter Fahrer eines Audi A6 bei einem Alleinunfall auf der Hans-Schulten-Straße in Köln-Brück schwere Verletzungen zugezogen. Seine Beifahrerin (30) erlitt leichte Verletzungen. Gegen den Unfall-Fahrer, der keine Fahrerlaubnis vorweisen kann, liegen drei Haftbefehle vor. Eingesetzte Polizisten nahmen ihn fest. Er wird derzeit in einer Klinik stationär behandelt. Dort wurde ihm zudem eine Blutprobe entnommen. Vor Ort zogen die Beamten Verkehrsunfallaufnahmeteam hinzu. Den […]

Blaulicht Bericht Köln: 240611-3-EU Geldautomatensprengung in Dahlem – Zeugensuche

Köln: Nach Geldautomatensprengung in der Nacht zu Dienstag (11. Juni) in Dahlem im Kreis Euskirchen fahndet die Polizei nach zwei dunkel gekleideten Männern, die kurz darauf in einem auffälligen blauen Audi geflüchtet sein sollen. Die Kriminalpolizei sucht dringend Zeugen, die Angaben zu diesem mutmaßlich hochmotorisierten Fluchtfahrzeug machen können. Laut aktuellen Erkenntnissen und einer ersten vorläufigen Auswertung der Spurenlage hatten die Gesuchten gegen 4.30 Uhr versucht, den Geldautomaten der in der Bahnstraße ansässigen Bankfiliale zu sprengen. […]

Blaulicht Bericht Köln: 240611-2-K Drei Fahrraddiebe in Haft und weiterer Erfolg der “EG Fokus”

Köln: Die Polizei Köln hat zwischen Sonntag (9. Juni) und Montag (10. Juni) in der Innenstadt drei mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen. Ein Richter schickte alle Drei noch am Montagabend in Haft. In zwei der drei Fälle führten die Feststellungen der polizeilichen Videobeobachtung an der Trankgasse zur Aufklärung der Taten. Alle drei Festgenommenen verfügen über keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Den ersten Tatverdächtigen (27) hatte ein Kripobeamter in seiner Freizeit am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr in der […]

Blaulicht Bericht Köln: 240611-4-KBN

Köln: Nach einem mutmaßlichen Autokorso mit mehreren beteiligten Fahrzeugen am Samstagabend (8. Juni) auf der Bundesautobahn 59 bei Bonn sucht das Verkehrskommissariat 4 dringend Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge waren gleich mehrere Wagen gegen 19.15 Uhr auf der Richtungsfahrbahn Königswinter Schlangenlinien fahrend unterwegs. Dabei hatten die Fahrer unter anderem mit eingeschalteten Warnblinklichtanlagen mehrere abrupte Brems- und Anfahrmanövern durchgeführt. Im Autobahnkreuz Bonn-Ost sollen die Beteiligten dann laut Zeugen auf der Hauptfahrbahn ihre Fahrzeuge bis zum Stillstand abgebremst […]

Blaulicht Bericht Köln: 240611-1-K Schlag gegen mutmaßliche Subventionsbetrüger – Haftbefehle vollstreckt

Köln: Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: In einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Köln gegen insgesamt acht Beschuldigte wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Subventionsbetruges und Geldwäsche im Zusammenhang mit “Corona-Hilfen” und “Starkregen-Soforthilfe” hat die Polizei Köln gemeinsam mit der Steuerfahndung Köln am Dienstagvormittag (11. Juni) zahlreiche Durchsuchungsbeschlüsse, Vermögensarreste sowie zwei Untersuchungshaftbefehle vollstreckt. Insgesamt durchsuchten die Beamten 21 Objekte im Rheinisch-Bergischen Kreis, in Köln, Leverkusen, Bad Honnef, Mühlheim an der Ruhr, Duisburg, Hessen, Bayern und Sachsen sowie […]

Blaulicht Bericht Köln: 240610-1-K Bierdeckel 2.0 – Polizei Köln warnt mit neuen Logo-Bierdeckeln vor E-Scooter …

Köln: Nachtrag zur Pressemeldung vom 6. Februar, Ziffer 1: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5708024 Ab Montag (10. Juni) stellt die Polizei Köln zusammen mit der Malzmühle Schwartz GmbH und Co. KG und weiteren Vertragspartnern im Rahmen ihrer gemeinsamen Verkehrssicherheits-Kampagne zwei neue Bierdeckel vor. Die Logo-Bierdeckel sollen pünktlich zum Start der Fußballeuropameisterschaft insbesondere vor den Gefahren bei Alkoholfahrten mit dem E-Scooter sensibilisieren. Erst Samstagnacht (9. Juni) endete die Fahrt für einen mutmaßlich alkoholisierten Kölner (27) mit schweren Kopfverletzungen auf der […]

Blaulicht Bericht Köln: 240607-2-K UEFA EURO 2024 – Fotokampagne “FAIRPLAY + RESPECT” mit Stadt und Polizei Köln

Köln: Anlässlich der Fußballeuropameisterschaft der Männer haben sich die Städte und Polizeipräsidien der vier Spielorte in Nordrhein-Westfalen zu einer gemeinsamen Fotokampagne FAIRPLAY + RESPECT zusammengeschlossen. Die Idee dazu stammt von der Initiative für Respekt und Toleranz (http://ww.der-mensch-dahinter.de), die bereits im vergangenen Sommer in Köln Einsatzkräfte von Stadt und Polizei im Rahmen des Projekts “Der Mensch dahinter” fotografiert und in einer Ausstellung die Beteiligten vorgestellt hatte. FAIRPLAY + RESPECT gelten nicht nur auf dem Platz, sondern […]

Blaulicht Bericht Köln: 240607-3-K 20-jähriger Honda-Fahrer erleidet schwere Sturzverletzungen

Köln: Aus bislang unklarer Ursache ist am Donnerstag (6. Juni) gegen 19.30 Uhr ein 20 Jahre alter Motorradfahrer mit seiner Honda CBR 600 in einem Kurvenbereich der Alte Kölner Straße in Porz-Grengel zu Fall gekommen. Im Rettungswagen wurde der Schwerverletzte auf Weisung einer eingesetzten Notärztin in eine Klinik gefahren. Die Polizei Köln entsandte das Verkehrsunfallaufnahmeteam, sperrte den Unfallort bis 22.40 Uhr und stellte die schwer beschädigte Maschine sicher. Zum Unfallzeitpunkt soll der 20-Jährige in Richtung […]

Blaulicht Bericht Köln: 240607-4-K Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in Köln-Mülheim

Köln: Nach einer Verkehrsunfallflucht vom Donnerstag (6. Juni) auf der Kreuzung Frankfurter Straße/Ackerstraße im Stadtteil Mülheim sucht die Polizei Köln nach einem mit zwei Männern besetzten weißen Kastenwagen. Laut Zeugenaussagen hatte der Kastenwagen um kurz nach 14.30 Uhr an einer Ampel hinter einer Rennradfahrerin (52) gewartet. Als die Ampel auf Grün umsprang, soll der Autofahrer der Frau laut schimpfend dicht aufgefahren sein. Beim Versuch Platz zu machen, sei die Radfahrerin beim Fahrstreifenwechsel seitlich mit einem […]

Blaulicht Bericht Köln: 240607-1-K Öffentlichkeitsfahndung nach Raub in Kölner Innenstadt – Fotos

Köln: Nachtrag zu Pressemeldung Ziffer 2 vom 2. Dezember 2022 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5385422 Nach einem schweren Raub auf einen 42 Jahre alten Köln-Touristen aus Peru im Oktober 2022 sucht die Polizei Köln weiter nach dem letzten noch nicht identifizierten der vier Tatverdächtigen. Im Rahmen von umfangreichen Ermittlungsarbeiten sind drei der Beschuldigten bereits identifiziert worden. Deshalb wenden sich die zuständigen Kriminalbeamten erneut mit Bildern aus der polizeilichen Videobeobachtung an die Öffentlichkeit. Der letzte Gesuchte ist etwa 1,80 Meter […]

Blaulicht Bericht Köln: 240606-2-K Großkontrolle der Polizei Köln und des Hauptzollamts Köln

Köln: Zusammen mit dem Hauptzollamt Köln hat die Polizei Köln am Mittwochnachmittag (5. Juni) auf dem Rastplatz Esch auf der Bundesautobahn 57 eine groß angelegte Kontrolle zur Bekämpfung des Betäubungsmittel- und Bargeldschmuggels durchgeführt. Etwa 40 Polizistinnen und Polizisten der Autobahnpolizei aus Köln und Düsseldorf, zwei Rauschgiftspürhunde sowie ein Spürhund für Bargeld und Tabak, Beamte des Zolls sowie Beamte aus den Niederlanden kontrollierten von 14 bis 20.30 Uhr insgesamt 70 Fahrzeuge und 100 Personen. Insgesamt leiteten […]

Blaulicht Bericht Köln: 240606-1-K Durchsuchungen nach Schuss auf Kölner – drei Haftbefehle vollstreckt

Köln: Nachtrag zur Pressemeldung vom 26. Januar, Ziffer 3: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5700886 Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Nach dem Schuss auf einen 30 Jahre alten Mann aus Köln-Finkenberg haben Spezialeinheiten in den frühen Morgenstunden (6. Juni) zehn Wohnungen in Köln durchsucht und drei tatverdächtige Männer (29, 37, 40) festgenommen. Sie stehen im Verdacht den 30-Jährigen bereits zwei Tage vor der Schussabgabe in einem Bistro in Finkenberg aufgesucht und zusammengeschlagen zu haben. Am Freitagnachmittag (26. Januar) sollen […]

Blaulicht Bericht Köln: 240605-2-K Zeugensuche nach Verkehrsdelikt

Köln: Nach einer mutmaßlichen Straßenverkehrsgefährdung am Dienstagabend (4. Juni) gegen 17.30 Uhr auf der Schönsteinstraße/Venloer Straße in Köln-Ehrenfeld sucht die Polizei Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge soll ein 50 Jahre alter Mann mit seinem Taxi die Schönsteinstraße in Richtung Venloer Straße befahren haben. An der Einmündung Venloer Straße überholte der Taxifahrer ein vor ihm verkehrsbedingt wartendes Auto, um in die Venloer Straße einzubiegen. Ein auf der Venloer Straße fahrender Radfahrer soll nur durch eine Vollbremsung einen […]

Blaulicht Bericht Köln: 240605-1-K Zeugensuche nach mutmaßlicher Bedrohung mit Schusswaffe in Stadtbahn

Köln: Nach einer mutmaßlichen Bedrohung mit einer Schusswaffe in einer Stadtbahn am Mittwochmorgen (5. Juni) in Köln-Klettenberg sucht die Polizei einen etwa 1.80 Meter großen blonden Mann mit einer rot-weißen Jacke. Ersten Ermittlungen zufolge soll er gegen 9 Uhr im Rahmen von Streitigkeiten einen 50 Jahre alten Mann mit einer Schusswaffe in der Stadtbahn Linie 18 in Richtung Hürth bedroht haben. Kurz vor der Haltestelle Klettenbergpark soll er die Schusswaffe wieder weggesteckt, die Stadtbahn verlassen […]

Blaulicht Bericht Köln: 240604-1-K Fußgänger bei Verkehrsunfall getötet

Köln: Ein bislang noch nicht identifizierter Fußgänger ist am Dienstagnachmittag (4. Juni) auf der Rolshover Straße in Köln-Gremberg von einem LKW erfasst und tödlich verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der LKW-Fahrer (51) gegen 15.45 Uhr die Rolshover Straße in Richtung Poll. An der Kreuzung Gremberger Straße hielt der 51-Jährige hinter einem an der roten Ampel wartenden Linienbus. Nach ersten Angaben soll der Fußgänger versucht haben, zwischen LKW und Linienbus, die Rolshover Straße zu überqueren. […]

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240306-3-K Polizei Köln für “ungeschützte” Verkehrsteilnehmer unterwegs – …

Köln: Nachtrag zu den Pressemeldungen vom 4. Mai, 10. Mai, 14. Mai, 16. Mai: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5750700 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5779014 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5781043 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5776252 Damit Fußgänger, E-Scooter-Fahrer und Fahrradfahrer sicher auf den Straßen Kölns und Leverkusens unterwegs sind, wird die Polizei Köln zusammen mit Netzwerkpartnern ab Montag (3. Juni) wieder in den “Veedeln” im Einsatz sein. Dabei finden in der Woche umfangreiche Präventionsangebote und Kontrollen statt. Regionaler Schwerpunkt wird in dieser Woche der Kölner Süden, insbesondere der Stadtteil Sülz, sein. Die […]

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240603-2-K Zeugenaufruf – Tresor bei Tankstelleneinbruch entwendet

Köln: In der Nacht zu Samstag (1. Juni) sind drei Unbekannte in eine Tankstelle auf der Escher Straße in Köln-Bilderstöckchen eingebrochen und anschließend mit einem roten Audi vom Tatort geflüchtet. Gegen 3 Uhr hatte die Alarmlage des Verkaufsraums ausgelöst. Nach aktuellem Ermittlungstand hatten die Männer mittels eines Hydraulik-Spreizers die Eingangsschiebetür aufhebelt und einen Tresor in den Fluchtwagen getragen. Sie fuhren laut Zeugen in Richtung Parkgürtel davon. Weitere Hinweise zum Tatgeschehen, den Flüchtigen oder dem Verbleib […]

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240603-1-K Fußgänger von Straßenbahn erfasst und schwerverletzt

Köln: Ein Fußgänger (48) ist am Samstagabend (1. Juni) in der Kölner Altstadt von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge soll er gegen 19 Uhr die Kreuzung Pipinstraße/Kleine Sandkaul trotz Rotlicht überquert haben und dabei von der querenden Straßenbahn erfasst worden sein. Trotz sofort eingeleiteter Notbremsung des 50-jährigen Bahnfahrers ließ sich ein Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Rettungskräfte brachten den 48-Jährigen mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik. Der Bahnfahrer erlitt einen Schock. […]

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240531-3-KBN Frau geht mit Messer auf Einsatzkräfte los – Schusswaffengebrauch

Köln: Staatsanwaltschaft, Polizei Bonn und Polizei Köln geben bekannt: Eine bislang nicht zweifelsfrei identifizierte Frau steht im Verdacht, am Freitagnachmittag (31. Mai) in Köln-Deutz einen Passanten und Einsatzkräfte der Polizei Köln mit einem Messer bedroht zu haben. Sie ist daraufhin durch den Einsatz der Dienstwaffe gestoppt worden. Sie erlitt dabei eine schwere Verletzung und musste in einer Klinik operiert werden. Gegen 13.40 Uhr meldete ein Zeuge, dass er von einer Frau auf der Neuhöfferstraße mit […]

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240531-2-K Zwei Festnahmen nach Einbruch in Reisebüro in Köln-Rodenkirchen

Köln: Mithilfe aufmerksamer Zeugen haben Polizisten in der Nacht zu Freitag (31. Mai) zwei mutmaßliche Einbrecher (43, 46) in Köln-Rodenkirchen festgenommen. Ersten Ermittlungen zufolge sollen sie gegen 3 Uhr mit einer großen schwarzen Tasche aus einem roten Mercedes auf der Hauptstraße ausgestiegen sein und kurze Zeit später die Scheibe des dortigen Reisebüros eingeschlagen haben. Nachdem sie das Büro durchwühlt haben, sollen sie die Tasche in dem Mercedes verstaut haben. Danach gingen beide wieder in Richtung […]

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240531-1-K Auto kollidiert mit Straßenbahn – 59-Jährige schwer verletzt

Köln: Bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag (31. Mai) zwischen einem Skoda und einer Stadtbahn ist die 59-Jahre alte Skodafahrerin schwer verletzt worden. Die 22 Jahre alte Beifahrerin und der 24 Jahre alte Stadtbahnfahrer wurden leicht verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr die 59-Jährige gegen 11.30 Uhr den Gotenring in Fahrtrichtung Severinsbrücke. Zeugenangaben zufolge, wechselte sie in Höhe der Adolphstraße auf die linke Fahrspur, in welcher die KVB-Gleise eingelassen sind. Eine in gleiche Richtung fahrende Stadtbahn erfasste […]

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240529-3-K 11-Jähriger in Pesch angefahren – Zeugensuche

Köln: Nach einem Verkehrsunfall am 28. Mai vor dem Gymnasium Köln-Pesch, bei dem ein 11 Jahre alter Junge leicht verletzt wurde, sucht die Polizei Zeugen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte der 11-Jährige gegen 13.45 Uhr auf der Montessoristraße, in Höhe des dortigen Gymnasiums, zwischen zwei am Straßenrand geparkten Autos die Straße überqueren. In dem Moment soll eines der Autos losgefahren und den Jungen erfasst haben. Die Fahrerin des dunklen Wagens soll den Jungen gefragt haben, ob […]

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240529-4-K Mutmaßliche Dealer auf frischer Tat gestellt – Haftrichter

Köln: Kölner Polizisten haben am Dienstag (28. Mai) und in der Nacht zu Mittwoch (29. Mai) drei mutmaßliche Drogendealer (20, 20, 28) festgenommen. Die Fälle im Detail: Am Dienstagmittag bemerkten Zivilbeamte am innerstädtischen Ebertplatz einen 20-Jährigen beim Verkauf von Marihuana an einen 58 Jahre alten Kölner. Die Polizisten stellten daraufhin eine Verkaufseinheit bei dem 58-Jährigen und zwei weitere sowie knapp 150 Euro mutmaßliches Dealgeld bei dem Dealer sicher. Der aus Somalia stammende Mann, der in […]

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240529-2-K Schwerer Raub auf Tankstelle – Zeugensuche

Köln: Nach einem versuchten schweren Raub auf eine Tankstelle in der Nacht zu Mittwoch (29. Mai) in Köln-Chorweiler sucht die Polizei Zeugen des Überfalls. Ersten Ermittlungen zufolge sollen drei maskierte Männer mit dunklem Hautteint gegen 2.30 Uhr den Kassenraum auf dem Athener Ring mit einem Messer und einer Schusswaffe betreten und die Herausgabe von Bargeld gefordert haben. Als sich die Kasse aufgrund eines technischen Problems nicht öffnen ließ, flüchteten die Männer ohne Beute. Die zur […]

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240529-1-KREK Haftbefehle und Durchsuchungsbeschlüsse gegen Rockerszene vollstreckt

Köln: Am Mittwochmorgen (29. Mai) gegen 6 Uhr haben Fahnder der Kripo Köln, unterstützt durch Spezialeinheiten, in Longerich zwei mutmaßliche, 29 und 33 Jahre alte Erpresser sowie gleichzeitig deren in Pulheim wohnenden 29-jährigen mutmaßlichen Mittäter festgenommen. In einem verdeckt geführten Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der räuberischen Erpressung zum Nachteil eines Kölners (23) hatte die Staatsanwaltschaft Köln zuvor richterliche Haftbefehle und Durchsuchungsbeschlüsse gegen die Beschuldigten und deren Wohnungen erwirkt. Bei den Festnahmen kamen auch Spezialeinheiten zum […]

1 2